Aleksander Lubarski

Master Wirtschaftsinformatik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Angestellter in Bremen
Bremen
Bremen
Software
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Aleksander Lubarski an:

  • Service Innovation
  • Vertrieb
  • Modularity
  • Alle 26 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Aleksander Lubarski aktuell:

  • Business Kontakte
  • Kontakte zu Firmen
  • Industriepartner
  • Kontakte zu Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch
  • Alle 6 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Aleksander Lubarski:

11 Monate
10/2017 - bis heute
Consulting Mitarbeiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
2 Monate
07/2015 - bis heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2 Monate
08/2017 - 09/2017
Gastdozent
Geschäftsführer und Gründer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Werkstudent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Werkstudent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 10 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Aleksander Lubarski:

  • 07/2015 - 07/2018
    Universität Bremen
    Wirtschaftsinformatik, Dr. rer. pol.
    Service Modularity
  • 08/2013 - 05/2014
    University of Connecticut
    Business Administration, MBA (Auslandsjahr)
    Business Intelligence
Alle 4 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Aleksander Lubarski spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Muttersprache)
  • Italienisch (Gut)
  • Ukrainisch

Event-Teilnahmen von Aleksander Lubarski

Aleksander Lubarski war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Aleksander Lubarski