André Turbon

Premium
Solution Architect
Angestellter in Köln
Köln
Köln
IT-Dienstleister
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Impressum von André Turbon
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet André Turbon an:

  1. Schnelle Einarbeitung in neue Themen
  2. Webentwicklung
  3. Skriptprogrammierung
  • C#
  • HTML5
  • Engagement
  • JavaScript (ES6)
  • VBScript
  • Alle 20 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von André Turbon:

4 Monate
01/2018 - bis heute
Solution Architect
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Anwendungsbetreuer für die Geschäftsprozess-Plattform OMNITRACKER
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
4 Monate
02/2017 - 05/2017
Teamleiter Omnitracker / PNC
SoCura
1 Jahr
02/2016 - 01/2017
Teamkoordinator Omnitracker / PNC
SoCura
Anwendungsbetreuer für die Geschäftsprozess-Plattform OMNITRACKER
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Senior Application Design Analyst Customer Communication
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Application Design Analyst Customer Communication
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Senior Programmer / Analyst Customer Communication
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 12 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von André Turbon:

  • 09/2000 - 06/2001
    Bundeswehr
    Instandsetzungskompanie, Obergefreiter
    Waffenkammer
  • 08/1991 - 06/2000
    Gymnasium Zitadelle
    Allgemeine Hochschulreife
    Informatik, Sport

André Turbon spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von André Turbon:

  • Familie
  • Filme
  • Computer
  • Skriptprogrammierung
  • Nebengewerbe AT-Technologies
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von André Turbon