Premium

Dr. Clemens Müller-Störr

ist verfügbar. ✅

Self-employed, Inhaber, "Werte - Führung - Compliance" Dr. Clemens Müller-Störr

Tübingen, Germany

Skills

Compliance
Werte-Management
Führungskräfteentwicklung
strategische Standortbestimmung
Personalentwicklung
Organisationsentwicklung
Bildungsmanagement
Unternehmensberatung
Unternehmensethik
Integritätsmanagement
Compliance-Monitoring
Tranformationsmanagement
Business Ethics Monitoring
System

Timeline

Professional experience for Clemens Müller-Störr

  • Current 1 year and 6 months, since 2020

    Inhaber

    "Werte - Führung - Compliance" Dr. Clemens Müller-Störr

    Wert schaffen und dabei die Werte nicht aus den Augen verlieren. Darum geht es. Fokussierung der bisherigen Tätigkeiten auf die Einführung und Auditierung von Werte- und Compliance-Management-Systeme. Werte und Compliance-Management als Führungsaufgabe. Verbindung von Werte und Compliance mit Fühungs- und Unternehmenskultur

  • Current 4 years and 6 months, since 2017

    Vorstandsmitglied

    Wirtschaftsclub-Stuttgart e.V.

  • Current 6 years and 6 months, since 2015

    Geschäftsführer

    Wirtschaftsclub Stuttgart e.V.

  • Current 7 years and 6 months, since 2014

    Dr. Clemens Müller-Störr (selbstständig)

    clemens@mueller-stoerr.de

  • Current 13 years and 6 months, since 2008

    Inhaber

    Ethacos - ethics and compliance solutions

    Beratung und Implementierung von Anti-Korruptions-Lösungen, Compliance Management Services („Compliance-Grundausstattung“), Wertemanagement- und Unternehmensethik-Systemen.

  • 2010 - 2014

    Vorstand

    KIWI AG - mehr seele. mehr unternehmen.

    KIWI AG ist ein Unternehmensberatung, die auf Menschen Werte und Sinnfragen fokussiert. Ausgehend von einer Initiative der Diözese Rottenburg-Stuttgart, will KIWI eine Plattform sein für Unternehmen und Menschen in Unternehmen, die ihre Werte-Kompetenz überprüfen, neu ausrichten oder vertiefen möchten.

  • 2008 - 2014

    Geschäftsführender Gesellschafter

    ZfW Compliance Monitor GmbH

    Auditierung und Monitoring von Compliancemanagement- und Wertemanagement-Systemen

  • 2005 - 2008

    Corporate Compliance Operations, Head of DaimlerChrysler Business Ethics

    DaimlerChrysler

    Senior Manager; Aufbau des Integritätsmanagements, Reengineering der Policylandschaft und Implementierung von Corporate Policies and Guidelines.

  • 2004 - 2005

    Projekt Global Business Ethics

    DaimlerChrysler

    Projektleiter für die Konzeption eines Business Ethics Ansatzes des Konzerns; Mitwirkung beim Aufbau der Linienfunktion Corporate Compliance Operation.

  • 1997 - 2005

    Organisations-, Management- und Personalentwicklung (OPM)

    DaimlerChrysler

    Leitender Angestellte. Fusion mehrerer Bildungseinheiten, Neupositionierung der Bildungsarbeit in der Konzernzentrale. Aufbau und Leitung von OMP als Center, 70 Mitarbeiter, 16 Mio. € Jahresumsatz, ca. 2.600 Veranstaltungen im Standardprogramm der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Führungskräfte- und Führungsnachwuchsentwicklung, Organisationsentwicklung, verantwortlich deutschlandweite für Qualifizierungskonzeptionen, europaweit für Führungskräfteentwicklungsprogramme.

  • 1995 - 1997

    Personalberatung und Personalentwicklung

    DaimlerBenz

    Leitende Führungskraft; Neuaufbau des Bildungsbereiches der Konzernzentrale mit Schwerpunkt auf Führungskräfteentwicklung und Organisationsentwicklung.

  • 1992 - 1995

    Führungskräfteenticklung und Nachwuchsentwicklung

    DaimlerBenz

    Fachreferent für Beratung und Coaching; Führungskräften und Entwicklung von Führungsnachwuchskräften.

  • 1988 - 1992

    Dokumentationsstelle für Arbeiten über Telefonseelsorge

    Diakonisches Werk der EKD Stuttgart

    Aufbau der Forschungsstelle, Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern, Mitarbeit in den Bundesgremien der Telefonseelsorge, europaweite Projektarbeit. Beratungsarbeit bei Ruf + Rat, Psychologische Beratungsstelle Stuttgart. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Einzel- und Paarberatung.

Educational background for Clemens Müller-Störr

  • 1986 - 1991

    Pädagogische Pyschologie

    Dissertation

    Subjektive Krisentheorien in der Telefonseelsorge; Qualitative Analyse der Bedeutung von kognitiv-emotionalen Konstrukten für die Einschätzung von Klientensituationen durch Telefonberater.

  • 1981 - 1986

    Diplom-Pädagogik

    Universität Tübingen

    Beratung und Therapie, Nebenfächer Soziologie und Psychiatrie

  • 1979 - 1985

    Katholische Diplom-Theologie

    Universität Tübingen

    Praktische Theologie

Languages

  • German

    -

Browse over 18 million XING members