Dieter Riegelein

Premium

Angestellt, Geschäftsführer, Deurohr Handels GmbH

Düsseldorf, Germany

Skills

Langjährige Verantwortung in der Stahldistribution
Entwicklung/Umsetzung der Unternehmensstrategien
Hohe Vertriebs- und Produktaffinität
Leadership - Qualtitäten
Business Development (Märkte/Kunden/Produkte)
Key - Account - Management
Personalführung und -entwicklung
Recruitment
Optimierung Aufbau- und Ablauforganistionen
Prozessoptimierung
Turn-Around-Management
Restrukturierungsmanagement
Post-Merger-Integrationen

Timeline

Professional experience for Dieter Riegelein

  • Current 1 year and 3 months, since Oct 2021

    Geschäftsführer

    Deurohr Handels GmbH

  • Current 2 years and 2 months, since Nov 2020

    Stellv. Geschäftsführer

    Deurohr Handels GmbH

  • 2 years and 11 months, Jan 2018 - Nov 2020

    Mitglied der Geschäftsführung

    Hoberg & Driesch Röhrenhandel GmbH

    PMI (Post Merger Integration), insbesondere der ehemaligen Knauf Interfer Vertriebsmitarbeiter in die Hoberg & Driesch Organisation Budget- und Ergebnisverantwortung für die Kundensegmente Verbraucher Nord, Verbraucher Export und Regionalhandel Nord (Umsatzvolumen ca. 75 Mio. Euro) Anpassung der Ressourcen (Mitarbeiter und Produkte) an die neu geschaffene Aufbauorganisation Kundenanalyse zur Steigerung der Profitabilität Key-Account-Management Regelmäßiges Pricing einzelner Produktbereiche

  • 1 month, Jan 2018 - Jan 2018

    Übernahme Knauf Interfer Rohraktivitäten durch Hoberg & Driesch

    Interfer Rohrunion / Interfer Präzisrohr Gmbh

  • 2 years, Jan 2016 - Dec 2017

    Sprecher der Geschäftsführung

    Interfer Rohrunion GmbH / Interfer Präzisrohr GmbH

    Erweiterung der Verantwortung auf die Bereiche Beschaffung und Logistik für die Unternehmen Knauf Interfer Rohrunion und Knauf Interfer Präzis Rohr Übergreifende Reorganisation des Produkt- und Bestandsmanagements (signifikante Reduzierung der Non- und Slow-Mover) Ausweitung der Sourcing - Quellen Optimierung der internen und externen Logistik Initialisierung des Projekts Integration (Zusammenlegung der Lagerstandorte Düsseldorf/Voerde) bis zur Präsentation vor dem Vorstand Knauf Interfer Stahl

  • 1 year and 4 months, Sep 2014 - Dec 2015

    Geschäftsleitung/Spartenleitung Rohre

    Interfer Rohrunion GmbH

    Budget- und Ergebnisveranwortung für den Produktbereich Rohre innerhalb des Geschäftsbereichs Stahldistribution (Umsatz ca. 85 Mio. Euro) für die Standorte Voerde, Düsseldorf, Bremen, Frankfurt und Eindhoven (NL) Optimierung der Aufbauorganisation (Einführung Kundenverantwortlichkeit, Key-Account-Management, Eröffnung eines Vertriebsbüros in Nürnberg, Einführung Produktmanagement, Restrukturierung Vertrieb) Kontinuierliche Steigerung der Kundenprofitabiltät Turn-Around-Management

  • 4 years and 8 months, Jan 2010 - Aug 2014

    Geschäftsführer

    Stahlrohr GmbH, Duisburg

    Definition der strategischen Unternehmensziele, Budget- und Ergebnisverantwortung (Umsatz 55 Mio. Euro) Erweiterung des Produktsortiments um nahtlose Stahlrohre, damit verbundene Investition in vollautomatisches Hochregallager und Global Sourcing neuer Lieferanten Eröffnung eines dezentralen Vertriebsbüros am Standort München inkl. Logistikkonzept für Süddeutschland Restrukturierung Vertrieb mit Einführung Key-Account-Mangement (CRM und KV)

  • 2 years and 9 months, Apr 2007 - Dec 2009

    Regionalleiter Region Nord

    Klöckner Stahl- und Metallhandel, Duisburg

    Ergebnisverantwortung für die Region Nord (Duisburg, Köln, Hagen, Osnabrück, Bremen, Hamburg, Kassel, Landsberg) Umsatzvolumen ca. 730 Mio. Euro Reorganisation der Region (Redimensionierung Hamburg und Köln, Ausbau der Kapazitäten Landsberg, Eröffnung Verkaufsbüro in Berlin und Hannover) Restrukturierung, Prozessoptimierung, Kostenmanagement, Implementierung logistischer Sternverkehrslösungen Interimsleitung Standort Landsberg Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den AG-Vertretern

  • 4 years, Apr 2003 - Mar 2007

    Bereichsleiter Region Süd

    Klöckner Stahl- und Metallhandel, Nürnberg

    Ergebnisverantwortung für die Region Süd (Nürnberg, Regensburg, München, Bamberg, Würzburg, Zwickau, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und Prag) Umsatzvolumen ca. 550 Mio. Euro Reorganisation der Region (Integration Frankfurt/ Mannheim, Schließung Abcoilcenter, Trennung Automotive und Stahlhandel, M&A Carl Coburg u. Zweygart Ehingen. Integration Prag in Region Süd) Restrukturierung, Prozessoptimierung, Kostenmanagement, Implementierung logistischer Sternverkehrslösungen

  • 1 year and 3 months, Jan 2002 - Mar 2003

    Vertriebsleiter/stellvertr. Leiter Region Süd

    Salzgitter Stahlhandel, Mannheim

    Vertriebsleiter mit Budget- und Ergebnisverantwortung für die Standorte Mannheim und Straßburg Stellvertretender Leiter der Vertriebsregion Süd (Plochingen, München, Fürth, Mannheim, Straßburg) Umsatzvolumen ca. 200 Mio. Euro Turn-Around-Managemt Sicherstellung einer effizienten Aufbau- und Ablauforganisation Steuerung sämtlicher Vertriebsaktivitäten (inkl. Key-Account-Management)

  • 6 years, Jan 1996 - Dec 2001

    Geschäftsführer

    Röhren-Kühnlein, Nürnberg

    Überregionale Verantwortung für den Einkauf und den Vertrieb für die Standorte Nürnberg/München/Stuttgart und Dresden Budget- und Ergebnisverantwortung 250 Mio. DM (ca. 250 MA) ab 1999 Mitglied der Geschäftsführung Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation (Prozessmanagement) Restrukturierungs-Maßnahmen Key-Account-Management

  • 4 years and 5 months, Aug 1991 - Dec 1995

    Niederlassungsleiter

    Röhren-Kühnlein Dresdner Röhrenhandel, Dresden

    Aufbau und Führung einer Niederlassung (inkl. Lager) für den Handel mit Stahlrohren und Fittings Budget- und Ergebnisverantwortung (30 Mio. DM Umsatz anno/1996 ca. 40 MA) Operative Kundenbetreuung und Key-Account-Management Stetige Anpassung der Kapazitäten an den Marktgegebenheiten Eröffnung eines Verkaufsbüros in Berlin

Languages

  • German

    -

  • English

    -

Interests

Sport
Bücher
Musik
Architektur
Menschen

Browse over 20 million XING members