Moderator

Elisabeth Schulze Jaegle

Kontakt nur noch via LinkedIn

Owner, Expertin für Lerntransformation & Wissensaustausch; Digital Facilitation, ESCHUJA - Um zum Wesentlichen zu kommen.

Berlin / München, Germany

Skills

Entwicklung von Lernlandschaften und Knowledge Hubs für problem- und arbeitsplatz-bezogenes Lernen
Begleitung von digitalen Transformationsprozessen
Business Support & Aufbau von Knowledge-Centered Services
Strategische Weiterentwicklung von digitalen Bildungslandschaften und digitalem Content-Portfolio
Ganzheitliches Change und Trainingsmanagement für komplexe Systemlandschaften
Entwicklung von praxistauglichen und zukunftsfähigen Betriebsvereinbarungen im Themenbereich digitale Personalentwicklung
Business Cases und nachhaltige Strategieentwicklung inkl. Ressourcenangaben und Vorstandspräsentation
Fachexperten-Coaching
Prozessbegleitung
Mediative Moderation
Konsolidierung und Koordination der unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen der vielen Stakeholder bei digitalen Bildungsvorhaben
Verantwortungsvoller Umgang mit personenbezogenen Daten bei digitalen Bildungsvorhaben
Lösen von Knackpunkten in digitalen Bildungsprojekten
Unterstützung bei der nachhaltigen Einführung von Learning Management Systemen
Entwicklung und Einführung von pragmatischen wie praxistauglichen digitalen Bildungslandschaften
Aufbau eines aktiven und ganzheitlichen Stakeholdermanagement bei digitalen Bildungsvorhaben
Aufbau einer konstruktiven wie vertrauensvollen Zusammenarbeit bei Digitalisierungsprojekten zwischen den verschiedenen In Interessengruppen
Unterstützung bei Ausschreibungen für LMS - Talent Management Systemen -Autorentools - WBT Anbietern inkl. Übernahme der gesamten Ausschreibungskoordination
Knowledge Centere Support & Performance Support (ITSM)
Learning Transformation

Timeline

Professional experience for Elisabeth Schulze Jaegle

  • Current 8 years and 2 months, since May 2013

    Unternehmerin

    Rehwiese Ferienhäuser

    Unsere Ferienhäuser liegen in den Dachsbergen direkt am Helenesee sowie in Groß Lindow und in Schlaubehammer direkt am Friedrich-Wilhelm Kanal. Rehwiese Ferienhäuser bedeuten: Sich Zeit für sich und die Lieben nehmen, die Natur genießen, den Wald erkunden, Rehe entdecken, Schwimmen, Angeln, Dösen, Sonnen baden, Pilze sammeln, Grillen, SUPen, Surfen, Radfahren, Kultur und Geschichte erleben, und, und, und...

  • Current 9 years, since Jul 2012

    Expertin für Lerntransformation & Wissensaustausch; Digital Facilitation

    ESCHUJA - Um zum Wesentlichen zu kommen.

    Prozessbegleitung, Fachexperten-Coaching, mediative Moderation & Knowledge Community Building * Entwicklung von digital unterstützen Lernlandschaften mit breitem Methoden und Formats-Mix * Aufbau von digitalen „Knowledge Hubs“ und Entwicklung von Fachexperten hin zu „Knowledge Facilitators“. * Entwicklung von tragfähigen Betriebsvereinbarungen im Themenbereich "digitales Lernen" * Ganzheitliches Stakeholdermanagement sowie Strategieplanungen für digitale Wissens- und Lernlandschaften.

  • 1 year and 6 months, Jan 2011 - Jun 2012

    Manager "eContent & Informal Learning" & Mediator

    E.ON AG

    Konzernweite Bildungsberatung im Einsatz von innovativen Lerndesigns insbesondere blended learning, eContent Projektleitung konzern-weite Bildungsinitiativen, z.B. Datenschutz, Compliance, Arbeitssicherheit Administration E.ON-weites Mediatorennetzwerk Fachexperte Bildungsangebote Fokus: Virtuelle Kommunkation & Kollaboration, Konfliktmanagement

  • 1 year, Jan 2010 - Dec 2010

    Manager "Learning Systems & eContent"

    E.ON AG

    Management konzern-weite Autorentools insbesondere Erstellung und Implementierung eines Kommunikationskonzeptes und einem Prozesshandbuch für Anwender; Management der konzern-weiten Online Bibliothek sowie fortlaufende Optimierung der Angebots für Selbstlerninhalte in E.ON Intranets; Konzeption von E.ON-weiten Online Bildungsangeboten insb. im Themenbereich "Mobiles Arbeiten und Lernen"

  • 4 years and 8 months, May 2005 - Dec 2009

    Manager Academy Online

    E.ON AG, Bereich: E.ON Academy

    Schnittstelle zwischen der systematischen Weiterbildung von Führungs-, Nachwuchs-. und qualifizierten Fachkräften im Konzern mit der Konzern-Informatik: Fachliche Projektleitung konzernübergreifender Großprojekte mit Projektumfängen bis zu 2 Millionen Euro; Vertretung von Fachinteressen des Bereichs Corporate Learning in den zum Teil sehr komplexen Fachfunktionsnetzwerken des Konzerns; Change Management von Academy Online im Systemwechsel, nebst Supportorganisation und Dokumentation; Anwendertrainings

  • 3 years and 3 months, Feb 2002 - Apr 2005

    Learning Management Systems & eLearning Consultant

    imc AG

    Konzeption von Systemspezifikationen für international tätige Unternehmen; Entwicklung von Anwendertrainings; Erstellung von Blended Learning Konzepten zur Durchführung von Führungskräfteweiterbildungen; Fachliche Unterstützung von internationalen Unternehmen in sämtlichen redaktionellen Prozessen der Lernplattform sowie Change Management bei Systemupdates und Roll outs; Konzeption von Benutzerhandbüchern; Unterstützung von Kunden bei eContent Implementierung und WBT Erstellungs-Projekten

  • 10 months, Apr 2001 - Jan 2002

    Trainer & Berater für neue Medien und deren Einsatz im Mittelstand

    TeleInstitut

    Konzeptentwicklung &, Beratung von mittelständischen Unternehmen im Rahmen des EU-Projekts "Tele 21: Telekooperation im vernetzten Unternehmen" in Zusammenarbeit mit der kath. Universität Eichstätt zur Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe; insgesamt wurden mehr als 250 mittelständische Unternehmen in 45 Trainings und Beratungen mit mehr als 500 Teilnehmern beraten und geschult

  • 1 year, Apr 2000 - Mar 2001

    Praktikum

    TeleInstitut

    Projektkalkulation, Assistenz bei Trainings & Beratungen in Unternehmen bei der Einführung von Telekooperation im Rahmen des EU-Projekts "Tele 21": Telekooperation im vernetzten Unternehmen".

Educational background for Elisabeth Schulze Jaegle

  • 3 years and 7 months, Sep 1997 - Mar 2001

    BWL

    Universität Tübingen

    Personal & Organisation sowie Psychologie; Diplomarbeit: Virtualisierung von Unternehmensstrukturen durch Telekooperation

  • 1 year and 1 month, Aug 1996 - Aug 1997

    Chinese Language & Chinese Culture

    University of Hangzhou, China

  • 1 year and 11 months, Sep 1994 - Jul 1996

    BWL

    Universität Würzburg

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Chinese

    Basic

  • Spanish

    Basic

  • Japanese

    Basic

Wants

Bereitschaft zum Aufbau einer konstruktiven und nachhaltigen Zusammenarbeit mit der Mitbestimmung
Knackpunkte bei digitalen Bildungsvorhaben
Erfahrungsaustausch
Strategische Partner
Natur- und Bienenliebhaber

Interests

Geschichten- und Teeliebhaberin
Yoga
Border Terrier
Wesensgemäße Bienenhaltung - Zeidlerei - Wildbienen - Vielfalt & Blühende Landschaften (www.mellifera.de)
Toleranz-Kurs für Kinder "Toleranz baut Brücken" zur Vermittlung einer toleranten Grundhaltung
Bien und Bildung

Browse over 18 million XING members