Frank Haferkorn

Basic

ist offen für Projekte. 🔎

Inhaber, Erfinderbüro OGIS OatGrain-InnovationS, OatGrain-InnovationS

Ottobrunn, Germany

Skills

Diplom Physiker
C++
C++17
Qt5
Git
Funkamateur
TU-München
Signalverarbeitung
Bildverarbeitung
Elektroakustik
Erfinder
Semantic Web
Algorithmische Programmierung
"Visualisierung mit gnuplot"
Supraleiter (SIEMENS ZFE)
Programmieren in C++ seit 1993
Entwicklen von Neuen Algorithmen
Programmieren in c seit 1988
Akustik
Vertiefungsfach Parallelrechentechnik ("sehr gut")
Diplomarbeit in Psychoakustik
Industriepraktikum Im Bereich Reaktorsicherheit (GRS)
System
Maschine
Kommunikation
C
Labor
Technologie
komplette Gnu Tool Chain
VC++
MFC
MS-VC++
Eclipse
Dokumentation
Lehrstuhl Mensch Machine Kommunikation and der TU-München ("mmk.ei.tum.de")
FORTRAN ("profesionell")
MySQL
Qt
KDE 4.x
UML 2.0
NonLinear-Regression
Systemtheorie
MMK
HCI
"Mensch Maschine Kommunikation"
OOP
OOD
OOA
Linked Data
SPARQL
RDF
Turtle
SPARQL 1.1
GAMMA 5
GammaV
ARQ
Protege 4.x
HMI
OpcUa Programmierung
ADD
TPT
Simulink
Matlab
Microsoft Visual Studio 2015
Modern C++
Patente
Patent WO 2016050863 A1
[FHSp]
[FHSp]/sp²
Sound-Designer
TUM
TU Munich
PHP-Grundlagen
MusikSpieleabende
Leonardo.Robusto
HAREC Class "A"
Virtuelle Simulation
C++20
Sounddesign
Sound Effects
GitHub
GitHub Desktop
Komposition (Musik)
Linux
Raspberry PI Technologie
"NP-Harte" Probleme

Timeline

Professional experience for Frank Haferkorn

  • Current 6 years and 5 months, since Sep 2015

    Erfinderbüro OGIS OatGrain-InnovationS

    OatGrain-InnovationS

    Mit meinem Erfinderbüro "OGIS OatGrain-InnovationS" will ich - in die Fußstapfen von (Edison && Tesla) treten. -mit dem Sozial Impact of Henry Ford. - In Europa - zu Beginn des 321.ten Jahrhunderts Ein erstes Patent ist bereits angemeldet.

  • 2 months, Dec 2020 - Jan 2021

    Software-Entwickler

    Instrument-Systems

  • 5 years and 3 months, Sep 2015 - Nov 2020

    Senior Sofware-Entwickler

    Philotech GmbH

    Ich arbeite(te) bei Philotech als ANÜ in diversen Positionen: 2019-2020: f. Rohde&Schwarz C++17 Entwicklung für Embedded Software auf Oszilloskope 2018-2019: Software für Virtuelle Simulation in C++ 11 bzw. Python 2016-2017: Im Bereich Automotive im Auftrag für BMW mit den Tools - Modern C++ (C++11/C++14), Matlab, SIMULINK, ADD, TPT, im Umfeld AUTOSAR. 2015-2016,: C++ Entwicklung an Firmeneigener Software MMAF

  • 3 years and 8 months, Aug 2011 - Mar 2015

    Senior-Software Entwickler

    RST-Automation

    OOA, OOD & OOP in C++/PYTHON 2.x GPIB/LXI, DynDNS Semantic-Web in EU-Forschungsprojekt -- Details VISA-Dämon für LXI/GPIB basierrte Kommunikation Entwicklung mit Gamma V (u.a. Anbindung an DIEHL-Interface) DynDNS Keywords: DynDNS, Linux, Telekommunikation Implementierung der ersten DynDNS Lösung für Linux www.ComVantage.eu "Projekt-Deputy" im EU-Projekt Linked-Data, Semantic Web, SPARQL 1.1, Protege, RDF. Bridge zwischen OPC-UA <-> Gamma v mit Softing OPC-UA Tool-Chain.

  • 3 years and 3 months, Jan 2008 - Mar 2011

    Senior Sofware Engineer

    Rasch Software

    + Senior Software Engineer C++. + Software-Entwicklung GUI (MFC) - mit MSVC++ u. STL + Photovoltaik + Qualitätssicherung + Algorithmische Programmierung + Bildverarbeitung + Infrarotkamera, Electrolumineszenz Imaging + BLOB Detektion + Trapez Transformation, + N-dimensionale, nichtlineare Regression zur Parametrisierung für Modellierung von Photovoltaikzellen + Vertiefte Erfahrung in Systemtheorie + HPC + SQL, + HCI, UI, + Concurrent Programming,

  • 7 months, Apr 2007 - Oct 2007

    Senior Software Entwickler

    AVNET Logistics

    Als Senior Software Entwickler arbeitete ich im Umfeld Logistik und Vertrieb mit JAVA, J2EE, Websphere-6.1, unter anderem an der Weiterentwicklung der bestehenden SUN One Logistik Lösung, Evaluierung von JBoss vs. Websphere-6.1, Spezifikation und Realisierung im Team für das Lagerverwaltungssystem unter Java/J2EE, Websphere-6.1

  • 7 years, Aug 2000 - Jul 2007

    Veröffentlichung über räumliches Hören (Psychoakustik)

    A.K.Peters, U.S.A

    Teil einer Veröffentlichung für den US Verlag A.K.Peters, "Audio Anecdotes III - Edited by Ken Greenebaum", published in 2007 TITEL: "Head-Related Transfer Functions and the Physics of Spatial Hearing"

  • 1 year and 6 months, Jul 2005 - Dec 2006

    Technischer Redakteur

    SHZ Zuleger

    Für den Avionikbereich war ich als Ingenieur bei dem Kunden EADS / AIRBUS eingesetzt für Dokumentation und S/W-Spezifikationen für den A400M für das Projekt MIRAS nach GRESS erstellt. MIRAS ist die zentrale Komponente eines Raketenabwehrsystems für den Airbus A400M Die technische Dokumentation und Spezifikationen war Teil des Preliminary Review (PR) und Teil des Preliminary Design Review (PDR)!!

  • 1 year and 1 month, Feb 2002 - Feb 2003

    Software Entwickler

    Technovision

    Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und Dokumentation für ein Gerät zur Augendiagnostik. Dabei wurden die für medizintechnische Geräte vom Gesetzgeber geforderten hohen Ansprüche an QS und Dokumentation erfüllt. Die Software wurde objektorientiert in C++ umgesetzt.

  • 6 months, Jul 2001 - Dec 2001

    Java Anwendungsprogrammiere

    PSYSTEME

    In der IT Abteilung wurde + auf Basis bestehendem JAVA-Codes + mit den Handwerkszeug mod. MMK Technol. + mit Methoden der ObjektOrientierten SW-Entwicklung Ein Kompaktes, + auf MySQL-Basierendes UI + für den Gebrauch mit Linux Realtime Kernel schrittweise mit OOP analysiert, und Implementiert

  • Softwareentwickler

    GABO mbH & Co KG

Educational background for Frank Haferkorn

  • 6 years and 11 months, Jul 1988 - May 1995

    Technische Physik (Diplom)

    Technische Universität München

    Meine Studienschwerpunkte sind Experimental, Theoretische. bzw. Computergestützte Physik. Insbesondere Algorithmik, Parallelrechentechnik, Elektrodynamik, Quantenmechanik, und Psychoakustik. Das Thema meiner Diplomarbeit ist "System zur Erzeugung von vorgebbaren Hörereignisorten".

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Italian

    Basic

Wants

Physik
Modern C++
C++20
C++17
C++
PYTHON
Algorithmisches Programmieren
Elektrodynamik
IT
Forschung & Entwicklung (R&D)
OOP
OOA
OOD
HCI
Human Computer Interface
MMK
Mensch Maschine Interface
GUI
Semantic Web
Linked Data
SPARQL
Protege
ARQ
Nichtlineare Regression
HPC
Senior-Software Entwickler
Qt5

Interests

Physik
selber Musik machen
KomponierenSci-Fiction
Lectures of Prof. Susskind (at) standford.edu
good movies
Sound-Design (Spatial Audio)

Browse over 20 million XING members