Franz Diwischek

Premium
Diplom-Informationswirt (FH)
Technical Consultant
Angestellter in Erlangen
Erlangen
Erlangen
Sonstige Dienstleistungen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Impressum von Franz Diwischek
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Franz Diwischek an:

  1. Videoproduktion
  2. Multimedia
  3. Postproduktion
  • Produktvideos
  • 2D Animation
  • Motion-Design
  • Erklärfilme
  • Alle 13 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Franz Diwischek aktuell:

  • Filmemacher
  • Profis
  • Kontakte
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Franz Diwischek:

2 Monate
01/2018 - bis heute
Technical Consultant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Mitarbeiter im Marketing
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
9 Jahre
6 Monate
04/2008 - 09/2017
Freiberufler für Animation und Videoproduktion
DIWISION
5 Monate
03/2011 - 07/2011
Lehrbeauftragter
Werkstudent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Franz Diwischek:

  • 10/2003 - 02/2009
    Hochschule Ansbach
    Multimedia und Kommunikation, Diplom-Informationswirt (FH)
    Fernseh- und Multimedia-Technik + Virtual Reality (3D)

Franz Diwischek spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Interessen von Franz Diwischek:

  • Komparserie
  • Jogging
  • Musik
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Franz Diwischek

Franz Diwischek war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 19 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Franz Diwischek