Gilles Demosthene Ngainsi Defo

ist nur teilweise verfügbar.

Freelancer/Self-employed, Engineering Manager / Geschäftsführer, CIAS (Concepts for Industrial and Automotive Systems)

Eschenbach LU, Switzerland

Timeline

Professional experience for Gilles Demosthene Ngainsi Defo

  • Current , since Jan 2009

    Engineering Manager / Geschäftsführer

    CIAS (Concepts for Industrial and Automotive Systems)

    Selbstständiges Erarbeiten von Projektangeboten; Durchführung von Kundenaufträgen im Bereich Akquisition, Entwicklung, Tests von Steuerungssystemen; Projektleitung mit oder ohne Kostenverantwortung

  • Current , since Dec 2006

    Geschäftsführer

    DEMOSTHENE

  • 2 years, Nov 2017 - Oct 2019

    System/Requirements-Engineering und Prozess: drahtloses Lade-System

    Bombardier Primove GmbH

    - Erstellung und Überarbeiten von Anforderungen auf Basis von Kunden-Lastenheften - Anpassung bestehender Anforderungen. - Koordination von Review-Aktivitäten an technischen Anforderungs-Dokumenten mittels DOORS - Konfigurations-Aufgaben bei Requirements Engineering und Konfigurations-Strategien bei Prozess-Umsetzung zur System-Anforderungen. - Schnittstelle Dokumentations-Integration zu Lieferanten (Tier-Supplier: Requirements-, Desgin-, Verification-, Validation-Module)

  • 7 months, Nov 2018 - May 2019

    Function Owner Adaptive Cruise Control, Lane and Object Detection: BMW ADCAM

    Magna International

    Verantwortlicher: Planung, Dokumentation, Implementierung und Tests des BMW Projektes ADCAM Low bei den Funktionen: 1. Adaptive Cruise Control (ACC) - 2. Lane Detection (LD) - 3. Object Detection (OD) Koordination und aktives Erstellen, Formulieren und Dokumentieren von - Anforderungen - Model-basierter Implementierung Steuerung, Schnittstellen, Test-Fälle, -Dokumentation, -Ausführung Ressourcen-Planung, Zuweisung Arbeits-Paketen Moderation der Kunden-Meetings mit Verantwortlichen bei BMW Group

  • 1 year and 4 months, Jan 2017 - Apr 2018

    Requirements Manager diverse automotive Steuergeräte

    Eberspaecher Controls GmbH, Landau an der Pfalz

    - Unterstützung bei Überarbeiten von Spezifikationen für Steuergeräte: Fail Operational Control Module (FOPM), Volvo QDiode (QD2), Redundant Integrated Power Sensor (RIPS), Heizer Elektrisch Wasser - Unterstützung bei (funktionaler Sicherheits)-Anforderungen, und -konzepten - Erstellen und Vortragen von Präsentationen über Requirements Engineering (Anforderungen verstehen, erstellen und Pflegen) - Mitarbeit beim Erarbeiten strategischer Vorgehensweise zur Wiederverwendung (A-SPICE Reifegrad)

  • 5 months, Mar 2017 - Jul 2017

    System Test Spezialist für Dachbedieneinheiten (Overhead Control Module: OHC)

    Flex

    - Erstellung von Testfällen aus System- und Kundenspezifikationen DBE Gen5 Daimler, - Anpassung von Test-Skripten (VBA) zur Durchführung der Testfälle am Prüfstand. - Unterstützung bei der Konzeption und Inbetriebnahme einer Ferngesteuerten Roboter-Finger-Anlage zum Durchführen von kapazitiven (Annäherungen) und haptischen (Berührungen) Testfällen an der Dachbedieneinheit - Erarbeiten des Testkonzeptes am umgebauten System-Prüfstand (HIL-Stecker, Nadelbrett-Adapter)

  • 3 months, Oct 2016 - Dec 2016

    Requirements Engineering Fahrerassistenz-System Front Camera Diagnose

    WABCO

    - Erstellen und Überarbeiten von Spezifikationen für Diagnose Event-Manager (DEM), Onboard-Diagnose (OBD), Offboard-Diagnose - Erstellung von Spezifikationen für Eigenblendungs-, Blindheits-, Sichtweiten- und Freisichterkennung der Empfänger-Module der Frontkamera: Traffic Sign Recognition (TSR), Advanced-High-Beam-Control (AHBC), Object Detection (OD), Lane Detection Marker (LDM) - Übertragen der Spezifikationen im Projektdaten-Programm MKS (PTC)

  • 6 months, Jul 2016 - Dec 2016

    Requirements Engineering Koordination Mild-Hybrid Generatoren (RSG)

    Valeo Deutschland

    - Erstellen und Überarbeiten von Spezifikationen auf Basis von Kundenlastenheften und Abstimmungen mit Kunden Volkswagen AG - Prüfen von bereits abgestimmten Anforderungen und Überführung in DOORS - Konsistentes ‚Attributieren‘ von Anforderungen in DOORS - Abstimmung von On-Board-Diagnose Anforderungen an die Steuerung der elektrischen Maschine - Unterstützung des Entwicklungs-Teams am Standort Paris-Créteil (Frankreich) und Wolfsburg (Deutschland) für Office-Koordination der Entwicklungsdokumentation.

  • 9 months, Dec 2015 - Aug 2016

    Funktionsverantwortlicher für zentrales Fahrerassistenz-Steuergerät (zFAS)

    Delphi Connection Systems Deutschland GmbH

    1. Kalibrieren der Front-Kamera; 2. Eigenbewegung und Oberflächenschätzung 3. Eigenblendungs- und Blindheitserkennung - Erstellen und Überarbeiten von Pflichtenheften und Abstimmungen mit Kunden und Tier 2-Lieferanten (TTTech, MobilEye) - Führung von Kalibrieren-Test des Systems am Prüfstand und im Fahrzeug - Beitrag zu Funktionsverbesserungen durch Konzepte zur statischen und dynamischen Kalibrierung - Abarbeiten und Verwalten von Fehler-Tickets (Synergy)

  • 1 year and 3 months, Dec 2014 - Feb 2016

    Requirements Managing Engineer Software für Kombiinstrumente MAN Cluster2

    Continental Automotive GmbH

    - Erstellung und Überarbeitung der Software Anforderungsspezifikation / Pflichtenheft in DOORS auf Basis von MAN-(Entwicklungsziel) Lastenhefte - Attributieren und Verlinken der Anforderungsobjekte zum Kundenlastenheft in DOORS - Umsetzung des Pflichtenheftes in Funktionskatalog mit Ein-/Ausgaben und Schnittstellen Informationsdetails - SPICE-Automotive konformes Kategorisieren und Priorisieren der Anforderungen bei der Umsetzung

  • 8 months, May 2015 - Dec 2015

    Software Projektleiter und Requirements Engineer für elektronische Lenksysteme

    Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Schwäbisch-Gmünd, Baden-Württenberg

    - Koordination der Entwicklung von Basis- und Safety Software-Komponenten für Lenksteuerungs-System - Fehlende Anforderungen ableiten, Erstellung und Überwachung von Terminplänen. - Organisation von Software-Arbeitspaketen (WP) und Änderungsanfragen (CR) in Werkzeug ClearQuest und MS-Project - Abstimmung mit Kundenprojekt „Ford BC“ - Automatisierung, Übertragung geplanter und durchgeführter Planungsaufgaben mittels VBA-Scripts in MS-Project-Tool, zwischen ClearQuest und MS-Project

  • 5 months, Aug 2014 - Dec 2014

    Requirement Engineer Software für Elektronische Lenksäulenverriegelung BMW 35 up

    U-SHIN Deutschland Zugangssysteme GmbH, Erdweg, Bayern

    - Erstellung und Überarbeitung der Software Anforderungsspezifikation / Pflichtenheft in DOORS auf Basis von BMW-(Entwicklungsziel) Lastenhefte - SPICE-Automotive konformes Kategorisieren und Priorisieren der Anforderungen bei der Umsetzung unter Rücksichtsnahme der ISO 26262 Funktionaler Sicherheitsaspekte - Unterstützung der Software System-Integration mit Flash- und Analyse über BMW-Tools (ESYS)

  • 5 months, Feb 2014 - Jun 2014

    Projektleiter, Requirement Engineer Entwicklung Scheinwerfer-Steuergeräte

    VARROC Lighting Systems GmbH

    1. Erstellung von Scheinwerfer-Steuergeräte-Spezifikationen FORD C34xMCA, D544_D568 2. Erstellen von prozesskonformen Anforderungsdokumenten (Sicherstellen von Rückverfolgbarkeit und Beziehung zu Tests bzw. Dokumenten) 3. Projektleitung FORD C344MCA Scheinwerfer-Steuergeräte, Abstimmungen, Projekt-Reviews 4. Validierungsplanung von Scheinwerfer-Funktionen 5. Vor Ort Einsatz FORD Werke in Saarlouis Software-Aktualisierung an Steuergeräten und Fahrzeugen ((OBD)-SW-Download), Konfiguration, Kalibrierung.

  • 6 months, Jun 2013 - Nov 2013

    Gesamtprojektleiter mobilfunkbasierter Industrie- und Haushaltsgaszähler

    Elster GmbH

    - Budget-, Entwicklungsverantwortung für den englischen Markt - Erstellen von Projekt-, System-Release-Plänen und Berichten - Risiko-Management (Ermitteln, Analyse, Dokumentieren, Diskutieren) - Führung von Besprechungen, Projekt-Review Meetings - Steuerung Entwicklungsaufgaben, Abläufe (Hard-, Software, Konstruktion, Systemtests, Industrialisierung, Produktion - Betreuung Entwicklungsaufgaben am Datenserver (Verbrauchsdaten Endkunden) - Zusammenarbeit mit Produktmanagement (Produktpreisbildung)

  • 5 months, Feb 2013 - Jun 2013

    Software Projektleiter Air System Driver

    WABCO Vehicle Control Systems (Hannover)

    - Verantwortung für Erstellung eines Simulationsmodell zur Temperaturüberwachung des Kompressors und Kostenreduzierung durch Einsparen eines Temperatursensors - Erstellung von Projektplänen und Arbeitspaketen nach Prozessregeln des Automotive-Umfelds (MKS) - Führung von wöchentlichen Telefonkonferenzen mit den Entwicklungs-Teams (Chennai, Indien; Hannover, Deutschland) - Teilnahme an Kostenschätzungs-, und Planungsaufgaben - Pflege der offenen Fragen und Aufgaben der Arbeitsgruppe in einer „Actions-List

  • 6 months, Jul 2012 - Dec 2012

    Software Projektleiter Wischersysteme

    Valeo Wischersysteme GmbH

    Software Programm Manager Wischersysteme für Projekte Porsche Cajun, Volkswagen/Skoda i.A. Bietigheim-Bissingen - Erstellung und Überarbeitung von MS-Project Plänen - Risiko-Management (Ermitteln, Analysieren, Dokumentieren, Diskutieren) - Führung von Durchsprachen und Projekt-Review Meetings - Erstellung von Software-Development Plan und Software Release Plan „Cost-Constructive Model“-Verfahren (COCOMO)

  • 1 year and 6 months, Dec 2010 - May 2012

    Projektleiter Elektronik zu Scheinwerfer Entwicklung und Akquistionen

    Automotive Lighting Reutlingen

    - Betreuung der Elektronik Scheinwerfer-Entwicklungsprojekte W/X166 Daimler zur Serienreife: Abstimmung von Arbeitspaketen, Klärung offener Punkte im Team mit Konstruktion, Lichttechnik und Kunden - Beitrag Elektronik zu Scheinwerferangeboten (speziell f. französische Kunden: Renault, Peugeot SA) 1. Spezifikations- und Anforderungsprüfung 2. Festlegung geeigneter technischer Realisierungsmöglichkeiten und Steuergerätearchitektur 3. Technische Diskussionen mit Elektronikentwicklung, Qualitätssicherung

  • 6 months, Jun 2010 - Nov 2010

    Resident Engineer Daimler AG

    Daimler AG

    Resident Engineer (Deutschland, Schweden, USA) bei Daimler AG Sindelfingen für Nachtsichtssysteme - Klären der logistischen und technischen Angelegenheiten bei der Entwicklung vom Nachtsichtsystem: - Fehrleranalyse und aktive Teilnahme an Fahrzeugausrüstung und Erprobungsfahrten im In- und Ausland

  • 10 months, Aug 2009 - May 2010

    Software Systemarchitekt für Rückhaltesysteme

    TRW Automotive GmbH

    Dienst- und Werksleitung beim Kunden TRW Automotive GmH - Definition und Entwicklung der funktionalen Logik für die aktiven Rückhaltesysteme - Definition und Entwicklung der Regelstrategien für die aktiven Rückhaltesysteme - Verantwortlichkeit für die Spezifikation, Design und Implementierung der Regelalgorithmen - Umsetzung der Projekte gemäß den Entwicklungsprozessen

  • 6 months, Sep 2008 - Feb 2009

    Resident Engineer Audi AG

    LEAR Corporation GmbH

    Vor-Ort Produktverantwortlicher des Automobillieferanten in Ingolstadt; Klärung der technischen und logistischen Anliegen zwischen AUDI AG und LEAR Corp. GmbH zu den Produkten Gateways, Audioverstärker, Ambiente Lichtmodule; Implementierung einer Anwendung zur Automatisierung der Lautsprecherdiagnose;

Educational background for Gilles Demosthene Ngainsi Defo

  • 5 years, Oct 1999 - Sep 2004

    Elektro- und Informationstechnologie

    Universität Stuttgart

    Technische Informatik Telematik und Kommunikationsnetze

Languages

  • German

    Fluent

  • English

    Fluent

  • French

    First language

Browse over 18 million XING members