Mag. Günter Oberacher

Mag. rer. soc. oec.
Leitung Marketing & Kommunikation
Führungskraft in Mils
Mils
Mils
Industrie und Maschinenbau
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Mag. Günter Oberacher an:

  • Strategische Markenführung
  • Wellness- und Thermenresorts
  • Einkaufszentren. Kommunikationslösungen mit Herz und Hirn
  • Beratung
  • Tourismus
  • Projektkoordination
  • Alle 11 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Mag. Günter Oberacher aktuell:

  • Online-Marketing zum gegenseitigen Austausch.
  • Werbung
  • Markenberatung
  • Markenführung
  • Alle 7 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Mag. Günter Oberacher:

3 Jahre
6 Monate
10/2015 - bis heute
Leitung Marketing & Kommunikation
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
7 Jahre
3 Monate
10/2007 - 12/2014
Geschäftsleitung, Beratung & Konzeption
ACC Werbe- & Marketing GmbH
2 Jahre
9 Monate
01/2005 - 09/2007
Leitung Marketing & Vertrieb
Therme Laa - Hotel & Spa
Etat-Direktor, Beratung & Konzeption
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Kundenberatung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Mag. Günter Oberacher:

  • 1994 - 1999
    Wirtschaftsuniversität Wien
    Betriebswirtschaft, Mag. rer. soc. oec.
    Marketing, Werbung & Marktforschung, Umweltökonomie
  • 1988 - 1993
    Höhere Lehranstalt für Tourismusberufe Villa Blanka, Innsbruck
    Tourismuskaufmann

Mag. Günter Oberacher spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Interessen von Mag. Günter Oberacher:

  • Familie
  • kleine feine Hotels
  • Skitouren
  • Kunst & Kultur
  • Laufen
  • Bergsport in all seinen Facetten: Skifahren
  • Wellness
  • Alle 11 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Mag. Günter Oberacher