Hans-Jörg Felbick

Freelancer, Inhaber, HJF Consulting

Sigmaringen, Germany

Timeline

Professional experience for Hans-Jörg Felbick

  • Current , since Jul 1997

    Inhaber

    HJF Consulting

    Management auf Zeit und Projektleitung mit den Schwerpunkten: • Restrukturierung • Prozessoptimierung • General Management • Unternehmensführung • Internationale Unternehmensstudien und Analysen mit Ausarbeitung von Marktstrategien • Suche, Auswahl, Beurteilung und Bindung von Kooperationspartnern • Personalsuche international

  • 2 years and 7 months, Jan 2017 - Jul 2019

    Projektleiter

    Redex

    Entwicklung eines Unternehmenskonzeptes für die Redex GmbH Deutschland sowie Strategieentwicklung für die Redex-Unternehmen Bühler / Ungerer in Deutschland mit Besetzung von Führungspositionen

  • 5 years, Jul 2014 - Jun 2019

    Projektmanager International

    BRUGG Pipesystems

    Aufbau des internationalen Projektmanagements für den Unternehmensbereich; Akquise und Leitung internationaler Nah- und Fernwärmeprojekte; Präsentationen auf internationalen Kongressen und Symposien

  • 8 months, Jan 2015 - Aug 2015

    Projektleiter

    DB Fahrzeuginstandhaltung

    Entwicklung der Strategie für den Ausbau der Auslandsmärkte Konzept zum Aufbau einer Business Unit für die Instandhaltung von Straßenbahnen

  • 5 years and 6 months, Jan 2009 - Jun 2014

    Vertriebsleiter

    BRUGG Rohrsysteme GmbH

    Führung der deutschen Vertriebsorganisation einer schweizerischen Unternehmensgruppe tätig im Bereich von Nah- und Fernwärme

  • 5 years and 6 months, Jan 2009 - Jun 2014

    Geschäftsführer

    German Pipe Industrie- und Fernwärmetechnik GmbH

    Geschäftsführer von German Pipe und Leiter des Bereichs Fernwärme mit den Aufgaben • Integration der zugekauften Firma German Pipe in die Gruppe Brugg • Führen des Bereichs Nah- und Fernwärme (DHC) in beiden Gesellschaften • Überarbeitung, Straffung und Optimierung der Konzeption sowie der Prozesse im Bereich Fernwärme • Installation von Kennzahlen, die das Füh-ren möglich machen

  • 3 years and 4 months, Mar 2006 - Jun 2009

    Projektleiter

    Wiehl GmbH & Co. KG

    Strategische Beratung der Eigentümer und Begleitung bei den Umsetzungsprozessen mit Schulungsmaßnahmen

  • 6 years and 3 months, Apr 2003 - Jun 2009

    Interim Manager Business Development - Sales

    Dinamic Oil GmbH

    • Aufbau der deutschen Vertriebsgesellschaft und Gründung einer GmbH • Platzierung des Unternehmens als A-Lieferant bei führenden OEMs des Maschinen- und Anlagenbaus • Entwicklung von strategischen Geschäftspartnerschaften • Vertriebsschienen: B2B-Direktgeschäft mit OEM-Kunden, Händlerstrukturen, Vertriebspartner • Coaching des italienischen Managements • Führung der deutschen Gesellschaft zur größten Auslandsniederlassung • Umsatzsteigerung von 200’ auf 9Mio€

  • 1 year and 1 month, Jun 2007 - Jun 2008

    Projektleiter

    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

    Entwicklung der Strategie für neue Absatzmärkte des Unternehmens Identifikation und Kontaktaufnahme zu strategischen Partnern Begleitung im M&A-Prozess

  • 1 year and 10 months, Jul 2003 - Apr 2005

    Business Devlopment Manager

    Enginion AG

    Aufbau der internationalen Unternehmensstruktur • Herstellung der Geschäftsbeziehungen mit OEM-Partnern in den Zielindustrien (Automobilhersteller, TIER1-Zulieferer, namhafte Energieversorger) • Entwicklung von Partnerschaften zur Finanzierung von innovativen Lösungen im Bereich Kraft-Wärme-Koppelung (Private Equity und Venture Capital-Gesellschaften) • VC-finanziertes Startup-Unternehmen (Partner z.B. E.ON, Volkswagen, BMW, ...) • 100 Mitarbeiter

  • 1 year and 6 months, Jan 2001 - Jun 2002

    Vertriebsleiter - Interim Manager

    ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

    • Optimierung der Prozesse des Unternehmens zur Leistungs- und Ergebnissteige-rung • Coaching der Geschäftsführung und des mittleren Managements • Straffung der vertrieblichen, fertigungstechnischen und Produktentwicklungsprozesse • Aufbau einer kundenorientierten Spartenstruktur • Aufbau der internationalen Key Account Struktur • Unterstützung beim Kauf einer Firma in (F) • Aufbau des Vertriebs in (GB)

  • 1 year and 8 months, Oct 1998 - May 2000

    Geschäftsführer

    Jakob Boss Söhne

    • Führung der Gesellschaft zusammen mit dem Gesellschafter • Optimierung interner Prozesse inkl. der Produktionsgesellschaft in HU • Ausbau des weltweiten Vertriebs • Gewinnung neuer Großkunden und Aufbau eines strategischen Key-Account-Managements • Gründung und Führung von Vertriebsgesellschaften in USA und F • Umbau des Unternehmens von einer funktionsorientierten Unternehmung zu einer Spartenorganisation • Verbesserung der Ertragssituation des Unternehmens

  • 2 years and 1 month, Jul 1995 - Jul 1997

    Geschäftsführer

    Comer GmbH

    • Führung der deutschen Tochtergesellschaft eines italienischen Unternehmens der Antriebstechnik • systematische Ausweitung des Umsatzes bei Getrieben für Landmaschinen • Aufbau eines Vertriebsbereiches (OEM-Geschäft und Vertriebspartner) + Etablierung von Key Account Management • Ausbau der Vertriebsschienen im OEM-Direktgeschäft und mit Handelspartnern • Personelle, organisatorische und prozessuale Restrukturierung der Unternehmung • Umsatzverdreifachung der Gesellschaft in 2 Jahren

  • 7 years, Jul 1988 - Jun 1995

    Division Manager - Vertriebsleiter

    Zollern GmbH & Co. KG

    • Kaufmännische und vertriebliche Leitung der Sparte Stahlerzeugnisse • Restrukturierungsmaßnahmen zur Gesundung der Sparte: • MBO im Bereich Aluminium-Halbzeug • Verkauf eines Teils der Sparte • Neu-Formierung der Eigenfertigung mit Konzentration auf ertragsstarke Produkte • Neuausrichtung der Fertigung auf hochwertige Erzeugnisse • Prozess- und Schnittstellenoptimierung • Weltweite Akquisition von neuen Großkunden und Errichtung eines Key Account Managements

  • 7 years and 1 month, Jun 1981 - Jun 1988

    Vertriebsleiter

    Caterpillar Overseas

    Projektleiter, Genf • Produktverantwortung für Hydraulikbag-ger aus europäischer Produktion • Reduzierung der Maschinenvarianten zur Ertragssteigerung – Bildung einer Plattformstrategie Sales Representative München • Verantwortlich für den Verkauf aller Produktreihen im deutschsprachigen Raum • Unterstützung der Händler in DACH • Einführung neuer Produkte am Markt • Verkaufsschulung des Händlerpersonals • Betreuung von Kundengruppen international

  • 1 year, Jun 1980 - May 1981

    Marketing

    Deutsche Babcock AG

    • Erfassung, Analyse und Prognose der Marktpotentiale einzelner Konzerngesellschaften • Beschaffung und Auswertung volkswirt-schaftlicher Basisdaten • Aufzeigen konzernrelevanter Technologie- und Produkttrends

Educational background for Hans-Jörg Felbick

  • 5 years and 8 months, Oct 1974 - May 1980

    Betriebswirtschaftslehre

    Universität Köln

    Organisation Marketing Industriebetriebslehre

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Intermediate

Browse over 18 million XING members