Dr. Katja Heine

Employee, Prozessingenieur, Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Berlin, Germany

Timeline

Professional experience for Katja Heine

  • Current , since Oct 2016

    Prozessingenieur

    Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

  • 1 year and 2 months, Aug 2015 - Sep 2016

    Mutterschutz und Elternzeit

    privat

  • 5 years, Oct 2011 - Sep 2016

    Ingenieurin/Chemikerin

    SolarWorld Innovations GmbH

  • 11 months, Mar 2012 - Jan 2013

    Mutterschutz und Elternzeit

    privat

  • 8 months, Jan 2011 - Aug 2011

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Technische Universität Dresden

    Bearbeitung des Promotionsthemas "Bindung von U(VI) an Milchproteine und Modellpeptide"

  • 1 year, Jan 2010 - Dec 2010

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf

    Bearbeitung des Promotionsthemas "Bindung von U(VI) an Milchproteine und Modellpeptide"

  • 4 years and 11 months, May 2005 - Mar 2010

    studentische Hilfskraft

    Technische Universität Dresden

    Professur für Koordinationschemie, Seminare in „Chemie für Nichtchemiker“ in den Wintersemestern

  • 2 years and 5 months, Aug 2007 - Dec 2009

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Forschungszentrum Dresden-Rossendorf

    Bearbeitung des Promotionsthemas "Bindung von U(VI) an Milchproteine und Modellpeptide"

  • 3 months, Jul 2009 - Sep 2009

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    School of Chemistry, University of Sydney, NSW, Australien

    Peptidsynthese und -charakterisierung

  • 3 months, May 2007 - Jul 2007

    Ferienarbeiter

    Qimonda AG

    Operator im Bereich CVD/PVD im Reinraum

  • 2 years and 7 months, Mar 2004 - Sep 2006

    studentische Hilfskraft

    Technische Universität Dresden

    Professur für Koordinationschemie, Synthese, Charakterisierung und Komplexbildungsuntersuchungen von Tripod-Liganden; Komplexbildungseigenschaften von Maillard-Reaktionsprodukten

Educational background for Katja Heine

  • 8 years and 8 months, Aug 2007 - Mar 2016

    Professuren für Lebensmittelchemie, Koordinationschemie und Radiochemie

    Technische Universität Dresden

    Bearbeitung des Promotionsthemas "Bindung von U(VI) an Milchproteine und Modellpeptide"; Isolierung und Modifizierung von Milchproteinen, Synthese und Charakterisierung von Modellpeptiden, Komplexbildugsuntersuchungen mittel Potentiometrie und TRLFS

  • 4 years and 8 months, Oct 2002 - May 2007

    Lebensmittelchemie

    Technische Universität Dresden

    Analyse von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen und Kosmetik (nasschemisch, enzymatisch, instrumentell); Diplomarbeit zu "Komplexbildungseigenschaften von Isomaltol und Pyrralin"

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Intermediate

Browse over 18 million XING members