Kay Bommer

Premium
2. juristisches Staatsexamen; MBA (AGSM)
Geschäftsführender Gesellschafter
Führungskraft in Hamburg
Hamburg
Hamburg
Beratung und Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Kay Bommer an:

  • Recht und Nachhaltigkeit.
  • Strategie
  • Langjährige Erfahrung in den Bereichen Verbandsgeschäftsführung
  • Unternehmens- und Projektleitung sowie Beratung mit den Schwerpunkten Kommunikation
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Kay Bommer:

6 Jahre
7 Monate
06/2012 - bis heute
Geschäftsführender Gesellschafter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Inhaber
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Finanzvorstand
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1999 - 2001
Leiter Investor Relations
Softmatic AG
1998 - 1999
Wirtschaftsprüfungsassistent
Projektleiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Rechtsreferendar
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Kay Bommer:

  • 01/1997 - 10/1998
    Australian Graduate School of Management (AGSM), Sydney
    Wirtschaftswissenschaften, Master of Business Administration (MBA)
  • 10/1990 - 02/1993
    Universität Passau
    Rechtswissenschaften, 1. juristisches Staatsexamen
Alle 3 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Kay Bommer spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Kay Bommer:

  • Spieleautor
  • Segeln
  • Radfahren
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Kay Bommer

Kay Bommer war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Kay Bommer