Markus-Jonathan Wendler

Angestellt, Entwicklungsingenieur, Robert Bosch GmbH

Stuttgart, Germany

Skills

C
C++
C#
Java
JavaScript
Python
OpenCV
PHP
HTML
CSS
Drupal
Linux
Raspberry Pi
Arduino
BeagleBone Black
MatLab
MySQL
DB2
AUTOSAR
Autonome Systeme
Machine learning
Fahrerassistenzsystem

Timeline

Professional experience for Markus-Jonathan Wendler

  • Current 5 years and 9 months, since Nov 2018

    Entwicklungsingenieur

    Robert Bosch GmbH

  • Current 8 years and 5 months, since Mar 2016

    Freiberufler

    Wendit

    Freiberuflicher IT-Dienstleister in den Bereichen Mikrocontroller-Programmierung und Webentwicklung.

  • 6 months, Mar 2018 - Aug 2018

    Masterand

    Daimler AG

    Konzeptentwicklung und prototypische Darstellung einer Valet-Parking-Funktion

  • 5 months, Sep 2015 - Jan 2016

    Bachelorand

    Vector Informatik GmbH

    Im Rahmen der Bachelorthesis wurde das Thema "Konsolidierung von AUTOSAR Steuergeräten in einer Linux Umgebung" bearbeitet. Ziel der Aufgabe war die Untersuchung, wie mehrere getrennte Classic AUTOSAR Steuergeräte-Applikationen in einer Linux Umgebung auf einem einzigen Controller voneinander getrennt ausgeführt werden können. Als Randbedingung sollte die Basissoftware in einem eigenen Linux Prozess ausgelagert werden, um redundanten Code im Speicher zu vermeiden.

  • 4 months, Apr 2015 - Jul 2015

    Werkstudent

    Vector Informatik GmbH

    Im Rahmen der Werkstudenten Tätigkeit wurde in der Programmiersprache Java ein internes Plugin weiterentwickelt, welches für die Analyse der Client-/Serverkommunikation verwendet werden soll und dessen Grundlagen bereits im Rahmen eines zuvor durchgeführten Praktikums gelegt wurden. Im Vordergrund stand hier die Absicherung durch automatisierte JUnit-Tests.

  • 7 months, Sep 2014 - Mar 2015

    Praktikant

    Vector Informatik GmbH

    Im Rahmen des Praktikums wurde in der Programmiersprache Java ein internes Plugin entwickelt, welches für die Analyse der Client-/Serverkommunikation verwendet werden soll. Dazu war es zudem erforderlich, bereits vorhandene Bestandteile von PREEvision, z.B. den tabellenbasierten Editor, zu erweitern. Mittels automatisierter JUnit-Tests wurde dann die korrekte Funktionalität der neuen Komponenten abgesichert.

Educational background for Markus-Jonathan Wendler

  • 1 year and 6 months, Mar 2017 - Aug 2018

    Angewandte Informatik

    Hochschule Esslingen

    Autonome Systeme

  • 4 years and 7 months, Sep 2011 - Mar 2016

    Technische Informatik

    Hochschule Esslingen

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

Interests

Fussball
Zauberkunst
Jonglage

Browse over 21 million XING members