Dr. Martin Obermaier

Selbstständig, International Consultant, Freelance, self-employed

Aurich, Germany

Skills

Ökosystembasierte Anpassung an den Klimawandel
Gemeindebasierende Klimawandelanpassung
Vulnerabilitäts- und Klimafolgenabschätzungen
Umweltmanagement
Feldforschung und partizipative Methoden
Projektevaluation
Wissenschaftspolitischer Dialog
Wissenschaftsmanagement

Timeline

Professional experience for Martin Obermaier

  • Current 7 years and 10 months, since Sep 2016

    Wissenschaftlicher Kollaborator

    Tropical Research Institute

    Entwicklung von Projektvorschlägen zur Stärkung des Schutzes der natürlichen Ressourcen (einschließlich der Biodiversität) und der ländlichen Lebensgrundlagen durch REDD+ und ökosystembasierte Anpassungsansätze für Kleinbauern unter Anwendung partizipativer Methoden in Westafrika, mit Schwerpunkt auf den Küstenregionen von São Tomé und Principe und Guinea-Bissau.

  • Current 9 years and 1 month, since Jun 2015

    International Consultant

    Global Lead Ltda.

    Entwicklung zweier Projektvorschläge zur Verbreitung von 'climate-smart agriculture' in Guinea-Bissau und in der grenzüberschreitenden Region zwischen Benin, Niger, Ghana, Burkina Faso und Togo (beide für den Adaptation Fund), in zusammenarbeit mit ländlichen Gemeinden, Genossenschaften, Frauengruppen, hochrangigen Regierungsstellen und internationalen Institutionen (Weltbank, FAO, UNDP).

  • Current 10 years and 8 months, since Nov 2013

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    University of Michigan

    Co-Principal Investigator (Co-PI) in 2 Projekten zu ökosystembasierten Ansätzen für Haushaltsumwandlungen. Diese Projekte zielen darauf ab, zu verstehen, wie Nachhaltigkeits- und Armutsbekämpfungsmaßnahmen im Rahmen des "Bolsa Família"-Programms die Existenzgrundlage junger Landwirte im ländlichen Nordosten Brasiliens, ihre Entscheidung zur Migration und die allgemeine soziale und ökologische Nachhaltigkeit beeinflussen.

  • Current 21 years and 4 months, since Mar 2003

    International Consultant

    Freelance, self-employed

    Analytical, strategic, and collaborative international development professional with 20 years developing and implementing programs in applied research, policy and advocacy, and training and capacity building in climate adaptation, green/blue economy, and renewable energy – across fragile, geopolitically remote, and post-conflict countries/regions.

  • 1 year, Jan 2018 - Dec 2018

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Laboratorio Nacional de Ciencias de la Sostenibilidad (LANCIS)

    Projektentwicklung und Co-Principal Investigator in einem wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsprojekt das kommunalen Akteuren helfen soll Barrieren für ökosystembasierte Ansätze zur Anpassung und zum Management natürlicher Risiken in lateinamerikanischen und karibischen Städten zu identifizieren und zu überwinden. Beteiligte Institutionen sind UNAM (MX), Arizona State University (US), University of Michigan (US), UFRJ (BR) und Universidad del Valle de Guatemala (GT).

  • 2 years and 6 months, Jan 2016 - Jun 2018

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Universidade Estadual do Rio de Janeiro

    Wissenschaftler in Projekt zu adaptivem Management für Trockenheitsrisiken als Strategie zur Verringerung der Auswirkungen des Klimawandels. Beiträge zur Entwicklung eines umfassenden Fragebogens für Akteure die zu Wasserressourcen und -allokation in Flusseinzugsgebieten beteiligt sind, insbesondere zu den Themen Wasserethik in zwei ländlich-urbanen Flussgebieten.

  • 7 months, Sep 2017 - Mar 2018

    Consultant

    University of Leeds, UK

    Forschung zur Stärkung urbaner Anpassung durch Städtekooperationen im Südamerikanischen Paraná-Flusseinzugsgebiet mit Schwerpunkt auf den St6adten Foz de Iguaçú - BR, Puerto Iguazu - AR und Cuidad del Este - PY. Verantwortlich für das Verfassen von zwei wissenschaftlichen Zeitschriftenaufsätzen über Städtekooperationen.

  • 2 months, Aug 2017 - Sep 2017

    Consultant

    GOPA Consultants

    Kurzzeiteinsätze zur Erstellung von zwei Projektvorschlägen zu 1) der Integration von Ökosystemleistungen in nationale Rechnungslegungssysteme und 2) der Stärkung der Gestaltung und Steuerung von Klimapolitik durch regulatorische Bewertungen.

  • 6 months, Mar 2016 - Aug 2016

    International Consultant

    World Bank

    Leitender Autor einer Studie über finanzielle Risikoexposition des brasilianischen Landwirtschaftsversicherungsprogramms"Garantia Safra" und dessen Einsatz in der Katastrophenvorsorge. Projektkoordination (Team bestehend aus 4 Postdoktoranden) und Kommunikation mit den Mitarbeitern der Weltbank.

  • 11 months, Feb 2014 - Dec 2014

    Consulant

    EOS Ambiental Ltda.

    Koordinator und leitender Berater im Projekt "State of the Art: Food Security and Adaptation to Climate Change" zur Unterstützung der Umsetzung der brasilianischen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel in den Bereichen Ernährungssicherheit und Landwirtschaft, im Auftrag des brasilianischen Umweltministeriums (MMA) und OXFAM. Tätigkeiten beinhalten die Projektacquise, wissenschaftliche Methodik und Durchführung, Politikberatung und Erstellung dreier Berichte für die Auftraggeber.

  • 2 years, Jan 2013 - Dec 2014

    Internationaler Consultant

    Soluciones Prácticas

    Beratung für Soluciones Prácticas (Peru) zur Entwicklung einer webbasierten Community of Practice (CoP) zu ökosystembasierten Ansätzen zur Anpassung und Planung natürlicher Ressourcen in Lateinamerika und der Karibik (LAC) (http://ebacommunity.com/en/), finanziert über UNEP-Regatta. Aktivitäten beinhalten Beratung bei der Projektacquise, Identifikation von Teilnehmern, Entwicklung von Kursmaterialien und Präsentationen.

  • 1 month, Nov 2013 - Nov 2013

    Consultant

    Norges forskningsråd

    Gutachter von 3 Forschungsvorschlägen an der Schnittstelle zwischen Wasserressourcen, Governance und technologischem Wandel, im Rahmen des SANCOOP (South Africa - Norway Research Cooperation on Climate, Environment and Renewable Energy) Forschungsprogramms.

  • 6 months, May 2013 - Oct 2013

    Consultant

    Fundação Luis Eduardo Magalhães (FLEM)

    Finale Evaluierung von des Weltbank/Global Environment Facility (GEF) T090274 "Caatinga Conservation and Management" Projekts zu integrierten Ökosystemmanagement (IES) und zur klimaschonenden Landwirtschaft auf kommunaler Ebene in zwei Staaten im Nordosten Brasiliens (Ceará und Bahia), einschließlich Entwicklung und Anwendung der Feldmethodik, Entwicklung von Berichten, Präsentation vor der Weltbank und dem Projektteam sowie abschließende Projektpräsentationen vor über 400 Personen.

  • 2 months, Jul 2010 - Aug 2010

    Consultant

    Fundação de Desenvolvimento da Pesquisa (FUNDEP)

    Leitender Autor einer Studie zu sozialen Investments in Brasilien im Bereich Biokraftstoffe.

  • 2 months, Aug 2009 - Sep 2009

    Consultant

    International Energy Agency (IEA)

    Erarbeitung einer Fallstudie über Best Practices zu dem brasilianischen ländlichen Elektrifizierungsprogramm "Luz para Todos" (Licht für alle), veröffentlicht in einem offiziellen IEA Information Paper (Niez, 2010).

  • 2 years and 10 months, Mar 2003 - Dec 2005

    Wissenschaftlicher Assistent

    Ecologic Institute

    Umfangreiche Recherchen für europäische und internationale Auftraggeber im Bereich der Wasserpolitik, des Schutzes natürlicher Ressourcen und Ökosystemdienstleistungen. Mitautor mehrerer Studien im Bereich der internationalen Wasserpolitik, Benchmarking und Öffentlichkeitsbeteiligung. Unterstützung bei der Ausarbeitung von Projektvorschlägen und Recherchen. Betreute 1 amerikanische Praktikantin für 4 Monate. Repräsentierte Institut bei internationalen Projekttreffen.

  • 6 months, Oct 2003 - Mar 2004

    Wissenschaftlicher Assistent

    Instituto de Pesquisa Econômica Aplicada (IPEA)

    Studien über ländliche Energie und Entwicklung in Brasilien Schrieb einen internen Bericht über die jüngsten Bemühungen zur Elektrifizierung ländlicher Gebiete in Brasilien, der als Hintergrundpapier für den Energie-Gruppe des Instituts verwendet wird.

Educational background for Martin Obermaier

  • 5 years and 8 months, Mar 2006 - Oct 2011

    Energie- und Umweltplanung

    Universidade Federal do Rio de Janeiro (UFRJ)

  • 10 months, Sep 2000 - Jun 2001

    Analyse und Politische Ökonomie

    Université d'Évry Val d'Essonne

  • 7 years and 1 month, Sep 1998 - Sep 2005

    Wirtschaftswissenschaft

    Freie Universität Berlin

Languages

  • German

    First language

  • French

    Intermediate

  • English

    Fluent

  • Portuguese

    Fluent

  • Spanish

    Basic

Interests

Theater
Music
Travel
Poetry
Plastic arts
Swimming (sport)

Browse over 21 million XING members