Martina Vodermayer

Premium
Diplom-Kommunikationsdesignerin (FH)
Dipl.-Kommunikationsdesignerin (FH)
Freiberuflerin in Augsburg
Augsburg
Augsburg
Marketing und Werbung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Martina Vodermayer an:

  • Kalligraphie für Event-Agenturen / Einzelunternehmen / Privatkunden
  • Logodesign
  • Editorial Design
  • Konzept & Realisation für Print und Web
  • Webdesign
  • Alle 9 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Martina Vodermayer aktuell:

  • Einzelunternehmen und mittelständische Betriebe mit Interesse an Werbung
  • Konzeptioner / Texter / Fotografen / Druckereien als Networkingpartner
  • Andere Kommunikationsdesigner / Mediengestalter als Networkingpartner
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Martina Vodermayer:

2009 - 2011
Senior Designerin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Grafikdesignerin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Grafikdesignerin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Dipl.-Kommunikationsdesignerin (FH)
mavo:graph
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Martina Vodermayer:

  • 09/1998 - 07/2002
    Fachhochschule Augsburg
    Kommunikationsdesign
    Illustration, Schriftgestaltung

Martina Vodermayer spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Gut)

Interessen von Martina Vodermayer:

  • Mode
  • Experimentelles in jeder Kunstform
  • Natur
  • Fotografie
  • Alle 6 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Martina Vodermayer

Tauschen Sie sich mit Martina Vodermayer in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Event-Teilnahmen von Martina Vodermayer

Martina Vodermayer war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Martina Vodermayer