Dr. Pascal Pauli

Premium
Dr. phil. (PhD)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Angestellter in Zürich
Zürich
Zürich
Forschung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Dr. Pascal Pauli an:

  1. Historiker
  2. Archivar
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Sammlung
  • Geschichte
  • Wissenschaftlicher Archivar
  • Forschung
  • Alle 14 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Dr. Pascal Pauli aktuell:

  • Konferenz
  • Ausstellung
  • Symposium
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Dr. Pascal Pauli:

3 Jahre
05/2015 - bis heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
8 Jahre
1 Monat
09/2000 - 09/2008
Sachbearbeiter
vdf Hochschulverlag AG
2 Jahre
2 Monate
08/1998 - 09/2000
Verkaufsangestellter
Mövenpick Wein AG
Buchhaltungsangestellter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Sachbearbeiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Kaufmännische Lehre
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Dr. Pascal Pauli:

  • 2010 - 2017
    Universität Zürich
    Geschichte, Dr. phil.
  • 1996 - 2009
    Universität Zürich
    Allgemeine Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaft, lic. phil.

Dr. Pascal Pauli spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Gut)

Interessen von Dr. Pascal Pauli:

  • Philosophie
  • Swing
  • Pfadfinder
  • Zunft
  • Collegiate Shag
  • Alle 12 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Dr. Pascal Pauli

Tauschen Sie sich mit Dr. Pascal Pauli in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Dr. Pascal Pauli