Roswitha Menke

Premium
Wenn es um (gesprochene und geschriebene) Sprache geht, sind Sie hier richtig.
Texterin . Erzählerin . Trau-Frau
Unternehmerin in Hamburg
Hamburg
Hamburg
Sonstige Dienstleistungen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Impressum von Roswitha Menke
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Roswitha Menke an:

  1. Verfassen von Texten
  2. Storytelling
  3. Freie Trauungen
  • Vermarktung
  • Führungskraft (Wirtschaft)
  • Unterhaltung
  • Alle 7 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Roswitha Menke aktuell:

  • Textaufträge
  • #net21
  • Aufträge als Geschichtenerzählerin
  • Inspiration
  • Aufträge als Kursleiterin für Storytelling
  • Auftrittsmöglichkeiten
  • Alle 8 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Roswitha Menke:

3 Jahre
2 Monate
01/2015 - bis heute
freie Zeremonienleiterin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Texterin . Erzählerin . Trau-Frau
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführung / Marketing
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
01/1991 - 12/1993
Marketing Manager
Mensch und Maschine Software AG
1988 - 12/1990
Softwareingenieurin
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Roswitha Menke:

  • Universität Dortmund
    Informatik

Roswitha Menke spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Interessen von Roswitha Menke:

  • (klassische) Musik hören
  • Impro-Theater spielen
  • Menschen
  • Schreiben
  • Geschichten hören und erzählen
  • Lesen
  • Sport
  • Alle 7 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Roswitha Menke

Roswitha Menke war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 48 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Roswitha Menke