Rudolf Ernst

Basic

Freiberuflich, Eclipse RCP Entwickler, BMW Group

München, Germany

Skills

25 Jahre IT-Erfahrung
Beratung und Entwicklung während aller Phasen der
Eclipse RCP
Eclipse EMF
Eclipse 4.4
Java 8
JUnit
Sirius
UML Designer
SWT
JFace
JEE
EJB
CDI
JSF
Java Persistence API
REST
Spring
Hibernate
HTML5
CSS
XML
Equinox
OSGI
A3k
Microsoft VisualStudio
C
C++
C#
MFC
Oracle
SQL
PL/SQL
Forms
Reports
Rational ClearCase
SVN
TortoiseSVN
Jenkins
JBoss
WildFly
GlassFish
Windows
Linux
Unix
OpenVMS
Scrum
Telekommunikation
Automobilindustrie
Öffentliche Verwaltung
Tosca Testsuite
objectiF
IntelliJ IDEA
Maven
Docker
Atlassian Confluence
Atlassian Jira
Bitbucket
Git
CitrusTest
Sonar
XTend
XText
Franca
ODX
ODT

Timeline

Professional experience for Rudolf Ernst

  • Current 4 years and 11 months, since Nov 2017

    Eclipse RCP Entwickler

    BMW Group

    Implementierung einer Entwicklungsumgebung auf Basis von Xtext/XTend für die Bordnetz-Spezifikation der BMW AG. Einsatz der Franca+ Sprachspezifikation Implementierung von Wizards zur Anlage von Frameworks, Clustern, Diensten, Interfaces, TypeCollections und Deployment-Spezifikationen Content Assist und Code Completion Syntax-Validierung Git Integration Refactoring Graphische Darstellung der Dienste

  • 11 months, Dec 2016 - Oct 2017

    Eclipse RCP Entwickler

    MTU Friedrichshafen

    Entwicklung einer Fahrzeug-Diagnose-Software mittels Eclpse e4 PlugIns. Generisches User Interface Generische Fehlerspeicheranzeige ODT-/ODX-Abläufe für verschiedene Steuergeräte Plugin-Tests mit JUnit und Spock

  • 4 months, Apr 2016 - Jul 2016

    Software-Entwickler

    Telefonica / o2 Germany

    E-Plus Migration bei Telefonica/O2 Migration der E-Plus Kundendaten in die IT-Systeme der Telefonica/O2 mittels PL/SQL Stored Procedures. Test der Migration mittels TestNG und CitrusTests.

  • 4 months, Jan 2016 - Apr 2016

    Eclipse RCP Entwickler

    Allianz Deutschland AG

    Client-Erweiterung des Allianz Business Systems um weitere PlugIns im Bereich Kollektivverträge/Gruppengeschäft. Der Rich Client wird mit Eclipse 4.4 RCP/Java 7 erstellt unter Einsatz von Eclipse EMF, OSGI, SWT, JFace, Junit, SVN, objectiF, Tosca Testsuite und Scrum.

  • 3 months, Aug 2015 - Oct 2015

    Software-Entwickler

    Inhouse

    Inhouse Projekt Weiterbildung. JEE 7, CDI, JavaServer Faces JSF, Java Persistence API JPA, EJB Lite, RESTful Services, AngularJS, JSON, Spring, Hibernate, WebSockets, HTML5, CSS, WildFly Application Server/JBoss, GlassFish Oracle 12c

  • 9 years and 2 months, Jun 2006 - Jul 2015

    Software-Entwickler

    HP GmbH, Deutsches Patent- und Markenamt

    Depatis (Deutsches Patent-informationssystem). Erstellen einer Rich Client Applikation für die Patentprüfer des DPMA zur Patentrecherche und Dokumentendarstellung. Erstellung des Rich Clients für die Dokumentendarstellung mit dem Eclipse RCP Framework und SWT. Einbinden eines Pdf Viewers in die Applikation mittels SWT-OLE/ActiveX. Datenbankanbindung mittels Hibernate.

  • 1 year and 11 months, Jul 2004 - May 2006

    Software-Entwickler

    HP GmbH, Deutsche Telekom

    Erstellen einer Java-Swing-Applikation für den Internetzugang der Dienstkunden der Deutschen Telekom AG: Systemanalyse, Datenbankdesign, Spezifikation, OOA/OOD, Zugangsprüfungen, Authorisierung der Dienstkunden, Verwaltung der Servicemodule, Dienstanbieter-Funktionen auf dem Datenbank-Server, Dokumentation und Erstellung eines Testplans. Windows XP, Java 1.5, J2EE, J2SE Swing, Visual Studio.Net, C++, MFC, JBuilder, Eclipse, Apache Tomcat, HTML, XML, DEC-Alpha, Pascal, OpenVMS V 7.3, Oracle Rdb V 7.1

  • 1 year and 9 months, Oct 2002 - Jun 2004

    Software-Entwickler

    Siemens AG

    Data Warehouse Projekt: Supply Chain Management and Planning. Ladeprozeße für den i2-DataMart mit SqlLoader und PL/SQL. Graphische Job-Verwaltung für die Ladeprozeße mit Java/Swing. Systemanalyse, Design und Implementierung der Supplier Collaboration Prozeße. Erstellung eines Testplans sowie der Benutzerhandbücher. Windows XP, SunOS 5.8, Oracle 8i, PL/SQL, SqlLoader, Java, Swing, XML, Sybase PowerDesigner, Eclipse, i2 Supply Chain Management

  • 11 months, Nov 2001 - Sep 2002

    Software-Entwickler

    Robert Bosch GmbH

    Neukonzeption des Berichtswesens der Robert Bosch GmbH im Bereich Configuration Management. Evaluierung und Auswahl eines kommerziellen Reporting-Tools. Erstellen verschiedener Reports für die Fachabteilungen. Open VMS, Windows 2000, Oracle 8i, Oracle Reports6i, Crystal Reports 8.5, Visual C++ 6.0, STL, UML, Together

  • 2 years and 8 months, Mar 1999 - Oct 2001

    Software-Entwickler

    Compaq, Viag Interkom

    Projekt "Traffic Reporting System" der Viag Interkom. Anbindung einer Web-Applikation zur statistischen Auswertung von Anrufdaten an eine Oracle 8i Datenbank. Systemanalyse, Design(OOA/OOD) und Implementierung der NT-Cluster-Services. Implementierung der Managementsoftware zur Steuerung und Parametrisierung der NT-Cluster-Services. Compaq ProLiant Enterprise Server, Windows NT-Cluster, Oracle 8i, Pro*C++, VisualC++, Java, FTAM

  • 2 years and 2 months, Jan 1997 - Feb 1999

    Software-Entwickler

    Digital Equipment, Deutsche Telekom

    Konzept und Implementierung einer Client-Server-Anwendung für den Dienstanbieter-Zugang im Projekt "Intelligente Netze" der Deutschen Telekom AG: Verwalten von Sachbearbeitern und Dienstkunden, Berechtigungen für Dienste und Dienstmerkmale, Automatische Generierung von Verkehrsführungsprogrammen für Neukunden, Mitteilungsdienst, Statistiken und Listen, Anbindung der Client-PCs an den Datenbank-Server mittels TCP/IP über ISDN. DEC-Alpha, Intel-PCs, ISDN, Windows 95/NT, Visual C++, MFC, Open-VMS, Oracle Rdb

  • 2 years and 4 months, Sep 1994 - Dec 1996

    Software-Entwickler

    Digital Equipment, Deutsche Telekom

    Implementierung einer portablen graphischen Benutzeroberfläche auf PCs für den Dienstkunden-Zugang im Projekt "Intelligente Netze" der Deutschen Telekom AG: Zugangsprüfungen, Authorisierung der Dienstkunden, Verwaltung der Dienstmerkmale, Graphische Erstellung von Verkehrsführungsprogrammen, Syntaxcheck und Compilierung von Verkehrsführungsprogrammen. DEC-Alpha, Intel-PCs, ISDN, MS-Windows, XVT-Power++, Visual C++, Open-VMS, Oracle SQL-Forms

  • 8 months, Feb 1994 - Sep 1994

    Software-Entwickler

    Siemens AG

    Design und Implementierung einer clusterfähigen Unix-Datenbank mit den Schwerpunkten Lock- und Transaction-Handling sowie Recovery-Management für die Siemens AG. Pyramid Unix-Cluster, Siemens MX-500, Unix V.4, C, SMS, Oracle Distributed Lockmanager

  • 2 years and 3 months, Nov 1991 - Jan 1994

    Software-Entwickler

    Digital Equipment, Deutsche Telekom

    Systemdesign, Datenmodellierung und Implementierung von Btx-Programmen für die Deutsche Telekom im Rahmen des Betriebsversuches "Intelligente Netze". Erstellen von Verkehrsführungsprogrammen für die Dienste Freephone (Gebührenübernahme), bundeseinheitliche Rufnummer, Televoting (Anrufzählung) und virtuelle private Netze. DEC-VAX, VAXstation 3100, VMS, Pascal, C++, RdB, CMS, CDD+, VAXBtx

  • 2 years and 7 months, Jul 1991 - Jan 1994

    Software-Entwickler

    Digital Equipment, Deutsche Telekom

    Systemdesign, Datenmodellierung und Implementierung von Btx-Programmen für die Deutsche Telekom im Rahmen des Betriebsversuches "Intelligente Netze". Erstellen von Verkehrsführungsprogrammen für die Dienste Freephone (Gebührenübernahme), bundeseinheitliche Rufnummer, Televoting (Anrufzählung) und virtuelle private Netze. DEC-VAX, VAXstation 3100, VMS, Pascal, C++, RdB, CMS, CDD+, VAXBtx

  • 1 year and 5 months, Feb 1990 - Jun 1991

    Software-Entwicklung

    Digital Equipment

    DV-Konzept, DB-Design und Implementierung mehrerer Module eines PPS/CIM-Projektes für die lebensmittelverarbeitende Industrie (Unilever N.V.) bei der DEC GmbH: Umstellung einer Rdb-Datenbank von RDO auf ANSI-SQL, Rezeptgenerierung im Produktionssteuerungsmodul, Erstellung von Datenbankschnittstellen für die PPS- Module, Qualitätsverfolgungssystem. DEC-VAX, DECstation 3100, DEC-VMS, Pascal, C, CMS, CDD+, RDB, X-Windows, DECwindows, DECforms, OSF/Motif

  • 1 year and 2 months, Dec 1988 - Jan 1990

    Software-Entwickler

    BMW AG

    DV-Konzept, DB-Design und Implementierung mehrerer Module zur Motoren-Montagesteuerung der BMW AG: Steuerung Motorenlager, Steuerung Zylinderkopflager, Lagerauskunftssystem, Kommunikation mit den Aggregate-Rechnern (SICOMP70), Manipulation der Motoren-Einsteuerungsreihenfolge. DEC-VAX, IBM 3090, Siemens SICOMP 70, DEC-VMS, C, Oracle, Surface, MVS/TSO, ISPF, OPUS, LU 6.2 DEC-IBM-Siemens-Kommunikationssoftware

  • 1 year and 4 months, Jul 1988 - Oct 1989

    IT-Beratung, Sotware-Entwicklung

    BMW AG

    Projektleitung im Projekt "Öffentlicher Gebrauchtwagenmarkt der BMW AG". Fach- und DV-Konzepterstellung, DB-Design, Realisierung, Einführung: Entladen einer IMS-Gebrauchtwag.-DB, Datenübertragung IBM 3090 -> HP 9000, Laden der ORACLE-Tabellen auf HP 9000, Anwendungsprogramm auf dem externen Btx-Rechner zur Abfrage der Gebrauchtwagen-DB und Weiterleitung der Interessentendaten an die BMW-Händler über Btx-Mailing. HP 9000-840, IBM 3090, HP-UX (UNIX), C, Oracle, BETEX, MVS/TSO, ISPF, DCF, LU 6.2 HP-IBM Komm

  • 11 months, Aug 1987 - Jun 1988

    Software-Entwickler

    BMW AG

    DV-Konzept-Erstellung und Programmierung eines PC-gestützten Berichtssystems für die Qualitätssicherung der BMW AG unter der graphischen Benutzeroberfläche GEM: Qualitätsregelkarten für Drehmomentmessungen, Maschinenfähigkeitsuntersuchungen, Prüfmittelüberwachung, Nacharbeitserfassung, Lieferantenbeurteilung, Auslieferqualität/Audit. IBM PC-AT, IBM 4381, MS-DOS, VM/CMS, C, GEM-VDI/AES, C-Tree, Oracle, SQL/DS

Educational background for Rudolf Ernst

  • Diplom Informatiker (FH)

    FH Regensburg

Languages

  • German

    -

  • English

    -

  • Italian

    -

Wants

IT-Projekte
Software-Entwicklungsprojekte

Interests

Fitness
Fotographie
Fahrrad
Motorrad

Browse over 20 million XING members