Stefan Faatz-Ferstl

evolutionary catalyst
Unternehmer in Wien
Wien
Wien
Beratung und Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Stefan Faatz-Ferstl an:

  • Wissen und Erfahrung rund um Organisationsformen des 21. Jahrhunderts
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Stefan Faatz-Ferstl aktuell:

  • Nach Möglichkeiten neue Organisationsformen in die Welt zu bringen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Stefan Faatz-Ferstl:

3 Jahre
3 Monate
11/2015 - bis heute
evolutionary catalyst
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Dynamischer Initiator
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Selbstständig
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Lektor
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1 Jahr
4 Monate
09/2011 - 12/2012
Mediator, Trainer, Berater
Konfliktkultur - Kulturkonflikt
4 Jahre
11 Monate
10/2006 - 08/2011
Universitätsassistent
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Stefan Faatz-Ferstl:

  • 10/2000 - 09/2006
    TU Wien
    Bauingenieurwesen, Dipl.-Ing.

Stefan Faatz-Ferstl spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Stefan Faatz-Ferstl:

  • Intuition und deren Bedeutung für unsere Arbeitswelt
  • Hirnforschung
  • theoretische Auseinandersetzung mit Komplexität
  • Kybernetik
  • Gruppendynamik
  • Systemtheorie
  • Alle 7 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Stefan Faatz-Ferstl

Tauschen Sie sich mit Stefan Faatz-Ferstl in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Event-Teilnahmen von Stefan Faatz-Ferstl

Stefan Faatz-Ferstl war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 4 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Stefan Faatz-Ferstl