Stephan H. Hoppe

ist offen für Projekte. 🔎

Self-employed, Wachstums-Coach und -Berater, Storytelling speziell für die IT-Branche, consult4success Partnerschaftsgesellschaft Hoppe

Kleinfischlingen, Germany

Timeline

Professional experience for Stephan H. Hoppe

  • Current , since Jul 2020

    Wachstums-Coach und -Berater, Storytelling speziell für die IT-Branche

    consult4success Partnerschaftsgesellschaft Hoppe

    Meine agiler, speziell auf die IT-Branche und IT-Projekte angepasster Narrativ-Prozess-Strategie ermöglicht es Dir, Informationen zum Spinnen eines Narrativs sowohl kompakt als auch tiefgehend zu liefern. Technisch komplexe Inhalte werden auf eine wunderbar unterhaltsame Art und Weise veranschaulicht, fühlbar gemacht. Und damit stichst Du aus dem Wettbewerb hervor „Innovationsgeist und ein agiles Narrativ unterscheidet zwischen einem Leader und einem Follower“ Werde ein Leader – ich helfe Dir dabei

  • Current , since May 2008

    Senior Consultant, IT-Business Analyst, IT-Projektmanager (agil)

    consult4success Partnerschaftsgesellschaft Hoppe Unternehmens- und IT-Berater

    Unabhängiger Senior Consultant und Partner Requirements Analyse, Engineering, Management Projektleiter PRINCE 2, SCRUM Master und Product Owner, KANBAN Business Coach, Personal Coach, Erstellung Fachkonzept, Lastenheft, Pflichtenheft Migration auch für Legacy Software,Legacy Systems Erarbeitung von Software-Spezifikationen Durchführung Software-Benchmarks, IT-Mediation Branchen:Automotive,Maschinenbau,Anlagenbau,Elektrotechnik,Chemieindustrie,Stahlindustrie, Medien, TV

  • Current , since May 2008

    Inhaber

    consult4success Partnerschaftsgesellschaft Hoppe Unternehmens- und IT-Beratung

    Systemischer Business Coach ECA Projektmanagement (agil und klassisch) Requirements Engineering (agil und klassisch) Legacy Software Forensic

  • 11 months, Jul 2019 - May 2020

    Software Forensiker

    Progroup AG

    Herstellung einer Explosionszeichnung für C-Quellcode in Verbindung mit C-ISAM-Dateien sowie ASCII-Masken. Die Darstellung erfolgt als gerichteter Graph mit mehreren Quellen und Senken. Damit ist eine graphische Analyse der Aufrufstrukturen, Nutzung von globalen Variablen etc möglich. Einsatz modernster Datenbanktechnik wie Neo4J, Cypher.

  • 1 year and 2 months, Apr 2018 - May 2019

    IT-Projektmanager

    BASF

    Internationales Infrastrukturprojekt Site Survey

  • 7 months, Sep 2017 - Mar 2018

    Project Manager und Business Analyst

    Commerzbank AG

    Projektmanager für die Einführung des IBM Rational Integration Testers zur (Web)service Virtualisierung sowie des CA TDM-Tools für Testdatenmanagement und -anonymisierung

  • 8 months, Jan 2017 - Aug 2017

    IT Business Analyst

    Deutscher Sparkassenverlag Stuttgart

    Analyse der Geschäftsabläufe und Erzeugung von Lasten- und Pflichtenheften Workshops mit Stakeholdern Werkzeuge/Methoden: UML, BPMN, Requirements-Analyse und -Management nach IREB

  • 2 months, Nov 2016 - Dec 2016

    IT-Projektmanager, agiler Coach

    Fresenius Netcare GmbH - A company of the Fresenius Group

    Agile Coach und Projektleiter in eine IoT-Projekt

  • 4 months, Aug 2016 - Nov 2016

    IT Business Analyst

    smart-digital GmbH

    Analyse Pflichtenheft (UserStories, Epics) und Erweiterung Anforderungen fürf einen Fahrzeug-OEM (connected drive).Webshop, BigData-Analyse (Splunk)

  • 4 months, Apr 2016 - Jul 2016

    IT Business Analyst

    ProSiebenSat.1 Media SE

    Analyse und Engineering von Requirements im Umfeld von digitalem Videocontent, Rechte Management Content Accounting und Profibatility

  • 9 months, Jul 2015 - Mar 2016

    Projektleiter, Business Analyst

    ProSiebenSat.1 Produktion

    Business Analyse, Requirements Engineering, (Teil-)Projektleitung, Risikoanalyse, SCRUM-Productowner gegenüber dem OffShore-Dienstleister, Integration ins bestehende KANBAN-System.

  • 6 years and 2 months, Nov 2009 - Dec 2015

    Business Analyst, Senior Consultant, Requirements, Lastenheft, Teilprojektleiter

    Daimler AG, Mercedes-Benz Werk Wörth

    Business Analyse, Requirementsmanagement, Entwicklungscontrolling, Senior Berater im Bereich Produktions Einsatz Prozess und Abrechnung; Analyse bestehender Softwarepakete, Workshops und Bedarfsanalyse bei Fachabteilungen national, international; Prozessanalyse, Spezifikationserstellung für Erweiterungen; Fehler- und Risikoanalyse

  • 1 year and 2 months, Aug 2008 - Sep 2009

    Senior Consultant, Business Analyst, Requirements

    DAIMLER AG

    Berater im Bereich CATIA/SMARAGD Rollout-Management weltweit (USA, Japan, Indien, Europa etc.); Prozessoptimierung nach ITIL; Lastenheft Erstellung mit UML2.1 und UseCases

  • 4 years and 4 months, Dec 2003 - Mar 2008

    Director

    SIGHT International PLM Solutions Ltd.

    Director

  • 9 years and 3 months, Sep 1994 - Nov 2003

    Geschäftsführer

    SIGHT Info. GmbH

  • 6 years and 2 months, May 1988 - Jun 1994

    Abteilungsleiter

    ISYKON Software GmbH

  • 1 year and 2 months, Mar 1987 - Apr 1988

    Software-Engineer

    SIGMEX Deutschland GmbH

  • 2 years and 10 months, May 1984 - Feb 1987

    SW Entwickler

    ISYKON Software GmbH

Educational background for Stephan H. Hoppe

  • 6 years and 9 months, Sep 1976 - May 1983

    Mathematik

    Universität Essen (heute Universität Duisburg-Essen Campus Essen)

    Analysis, numerische Mathematik, Rettung notleidender Softwareprojekte, Migration Legacy Software

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Intermediate

  • Italian

    -

Browse over 18 million XING members