Thomas Melletat

Rechtsanwalt
Freiberufler in Laatzen
Laatzen
Laatzen
Rechtsberatung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Thomas Melletat an:

  • Pfändung FAMILIENRECHT: Scheidung
  • Behörden und Gerichten Versicherungsrecht
  • Verkehrszivilrecht
  • Namensrecht
  • Wohnungszuweisung
  • Alle 40 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Thomas Melletat aktuell:

  • Informationen
  • Journalisten. Bitte senden Sie mir keine Newsletter
  • etc. ohne dass ich vorher mein ausdrückliches Einverständnis per direkter E-Mail gegeben habe.
  • Grüße
  • Mandanten und Kontakte - insb. zu Kollegen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Thomas Melletat:

28 Jahre
3 Monate
05/1990 - bis heute
Rechtsanwalt
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
14 Jahre
5 Monate
03/1983 - 07/1997
technischer Leiter
Hannover Concerts GmbH
Tourneebegleiter, Bühnentechniker
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Thomas Melletat:

  • 1984 - 1990
    Universität Hannover
    Rechtswissenschaften, juristisches Staatsexamen (einphasig)
  • 1983 - 1984
    Universität Regensburg
    Rechtswissenschaften

Thomas Melletat spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Thomas Melletat:

  • Internet
  • Musikrecht
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Thomas Melletat

Tauschen Sie sich mit Thomas Melletat in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 4 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Thomas Melletat

Thomas Melletat war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Thomas Melletat