Tina Kratz

Basic

Employee, GBS-Koordinatorin, DRK gemeinnützige Gesellschaft für Pädagogik Hamburg-Harburg mbH

Degree: Diplom, Geschwister-Scholl-Universität München

Hamburg, Germany

Skills

kreativen Esprit
Weitblick
Herzblut
Zuverlässigkeit
Begeisterungsfähigkeit
Organisationstalent
Planung
Konzeptarbeit
Fundraising
Coaching
Beratung
sensitiv
Seminargestaltung
Trainings
Erwachsenenbildung
Teamfähigkeit
Flexibilität
Teamentwicklung
Moderation
Pädagogik
Persönlichkeitsentwicklung
Öffentlichkeitsarbeit
Networking

Timeline

Professional experience for Tina Kratz

  • Current 3 years and 2 months, since Aug 2018

    GBS-Koordinatorin

    DRK gemeinnützige Gesellschaft für Pädagogik Hamburg-Harburg mbH

  • Current 3 years and 9 months, since Jan 2018

    Vorstandsvorsitzende und Öffentlichkeitsarbeit

    Schrillerlocken e.V.

  • 7 years and 4 months, Apr 2011 - Jul 2018

    Seminarleiterin / Trainerin und Coach / Beraterin

    Verschiedene

    • Workshops und Seminare für das sozialpädagogische Arbeitsfeld und den Gesundheitsbereich • Coaching – Veränderung zulassen & sinnerfüllt leben • Kollegiale Beratung, integrative Aufstellungsarbeit, Teambuilding, Moderation • alle Rahmentätigkeiten, die für ein Einzelunternehmen notwendig sind

  • 7 years and 5 months, Mar 2011 - Jul 2018

    Dozentin

    Diakonisches Werk Hamburg

  • 4 years, Jan 2014 - Dec 2017

    Quartierlotsin / Pädagogische Mitarbeiterin

    alsterdorf assistenz west gGmbH

    • Coaching hin zum Leben nach eigenen Vorstellungen, Ressourcenanalyse und Empowerment • Netzwerken für Gelegenheiten und Moderation für aktiv gelebte Inklusion • Fortbildungen und Fachtage für Leistungsberechtigte und Kolleg/innen • Dokumentation nach wissenschaftlichen Standards • Gremienarbeit • Beratung von ASP-Kolleg/innen bzgl. Methoden und Instrumentarien der Sozialraumorientierung

  • 3 years and 6 months, Sep 2013 - Feb 2017

    JobCoach

    Diakonisches Werk Hamburg

    • Persönliche Beratung und Krisenintervention • Erarbeiten von Kompetenzprofilen und realistischen beruflichen Perspektiven • Stärkung der Eigeninitiative und Motivation der Teilnehmenden • Training in der Selbstvermarktung • Vermittlung aktueller Standards für schriftliche Bewerbungen

  • 9 years, Jan 2003 - Dec 2011

    freie pädagogische Mitarbeiterin

    HVHS Alte Molkerei Frille

    • Seminarvorbereitung, Durchführung und Auswertung • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Bildungsarbeit

  • 1 year and 1 month, Mar 2010 - Mar 2011

    Projektleiterin

    Diakonische Gesellschaft für Arbeitsförderung gGmbH

    • Formale & inhaltliche Organisation & Durchführung der Maßnahme • Erstellen d. notwendigen Unterlagen • Pflege d. Datenbank • Persönliche Beratung & Krisenintervention • Erarbeiten v. Kompetenzprofilen & realist. berufl. Perspektiven • Stärkung Eigeninitiative & Motivation • Vermittlung akt. Standards für schriftl. Bewerbungen • Stellenvermittlung • Koordinierung d. Vermittlung berufl. Kenntnisse trägerintern sowie bei pot. Arbeitgebern • Durchführung & Organisation v. Seminaren

  • 2 years, Dec 2007 - Nov 2009

    Beraterin im Fachdienst Qualität

    Alsterdorf Assistenz West gGmbH

    • Vorbereitung und Moderation von Konferenzen zum Erstellen individueller Assistenzplanungen • Überprüfung der Assistenzplanungen hinsichtlich Zielerreichungsgrad und Passgenauigkeit von Assistenzleistungen • Prüfen der Sozialberichte • Vorbereitung und Begleitung zu Gesamtplankonferenzen nach § 58 SGB XII • Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen zur Assistenzplanungen und Weiterentwickeln des Instrumentes ‚Assistenzplanung‘ • Beratungstätigkeit zu schwierigen Situationen

  • 2 years and 1 month, Aug 2005 - Aug 2007

    Einrichtungsleitung

    Arbeiterwohlfahrt Landesverband Hamburg e.V.

    • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit, Budgetplanung und Budgetverwaltung, Kassen- und Bankabrechnung • Erstellen von Sachberichten • Öffentlichkeitsarbeit (auch Fernsehen) und Fundraising • Gremienarbeit • Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen • Durchführen von Dienstbesprechungen und Mitarbeitendengesprächen • Planung und Durchführung der Mädchenarbeit und einrichtungsübergreifender Angebote

  • 1 year and 11 months, Aug 2003 - Jun 2005

    freie pädagogische Mitarbeiterin

    Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Aalen

    • Vorbereitung, Organisation, Koordination und Durchführen von Seminaren • Akquise von Fachreferent/innen • Nachbereitung und Dokumentation • Einzel- und Gruppencoaching, Motivationsarbeit • Krisenintervention • Eigenständige finanzielle Verwaltung und Abwicklung der Seminarwochen

  • 1 year and 3 months, Nov 2003 - Jan 2005

    Kreisjugendwartin

    Kirchenkreis Niederer Fläming

    • Projekte und Gremienarbeit mit und für Jugendliche • Vorbereitung und Durchführen von EhrenAmtlichenSchulungen • Moderation und Vermittlung von bestehenden Konflikten zwischen der Jugendarbeit und dem Leitungsgremium des Kirchenkreises

  • 4 months, Mar 2003 - Jun 2003

    Wissenschaftliche Praktikantin

    Evangelische Akademie Tutzing

    • Eigenständiges Erarbeiten eines Konzeptes • Umfassende Literaturrecherche und Erstellen einer thematisch sortierten Literaturliste, die in Projektkonzeption eingegangen ist • Einblick in die Pflege einer Homepage, in die Öffentlichkeitsarbeit und in die organisatorischen und ökonomischen Abläufe der Akademie • Beteiligung an der Organisation von Tagungen und Teilnahme als Tagungsassistenz

  • 2 years and 11 months, Apr 1998 - Feb 2001

    studentische Mitarbeiterin

    Deutsches Jugendinstitut e.V.

    • Literaturrecherche und -auswertung sowie Erstellen eines systematischen Literaturverzeichnisses • Sicherung und Aufbereiten des Datenmaterials für weitergehende Analysen • Recherche, Analyse und Zusammenstellung von Regionaldaten mittels eigener Berechnungen • Erarbeitung regionaler Profile der Untersuchungsorte • Zuarbeiten zur Erstellung der Projektberichte • Organisations- und Verwaltungsaufgaben im Rahmen des Projektmanagements

Educational background for Tina Kratz

  • 1996 - 2002

    Soziologie

    Geschwister-Scholl-Universität München

  • 1992 - 1995

    Sortimentsbuchhändlerin

    Universitätsbuchhandlung H. Frank, München und Richter's Buchhandlung, Dresden

Languages

  • German

    First language

  • English

    Basic

Wants

bereichernde Kontakte

Interests

Singen
Tanzen
Wandern
Yoga
Lesen
Fitness
Radtouren & Alltagsradfahren
Natur

Browse over 18 million XING members