Dr. Tobias Kluth

Basic

Until 2021, Vertretungsprofessor Optimierung komplexer Systeme, Universität Hamburg, Fachbereich Mathematik

Bremen, Germany

Skills

Mathematische Bildgebung
Mathematische Modellierung
Magnetic particle imaging
Inverse Probleme
Simulationen
Parameteridentifikation
Numerische Methoden und Analyse
Partielle Differentialgleichungen/Finite-Elemente-Methode
Elektrische Impedanztomographie
Signal-/Bildverarbeitung
Projektleitung
Projektkoordination

Timeline

Professional experience for Tobias Kluth

  • Current 5 years and 9 months, since Jan 2016

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Postdoc

    Universität Bremen, FB 03 Mathematik/Informatik, AG Technomathematik

  • 6 months, Apr 2021 - Sep 2021

    Vertretungsprofessor Optimierung komplexer Systeme

    Universität Hamburg, Fachbereich Mathematik

  • 6 months, Jul 2015 - Dec 2015

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Universität Bremen, FB 03 Mathematik/Informatik, AG Kognitive Neuroinformatik

  • 6 months, Jul 2015 - Dec 2015

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Universität Bremen, FB 03 Mathematik/Informatik, AG Technomathematik

  • 3 years and 8 months, Nov 2011 - Jun 2015

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Universität Bremen, FB 03 Mathematik / Informatik, AG Kognitive Neuroinformatik

    Position in der AG Kognitive Neuroinformatik: Forschung und Promotion auf dem Gebiet der Neuroinformatik. Untersuchung biologischer Konzepte für technische Anwendungen.

  • 3 months, Jul 2011 - Sep 2011

    Studentische Hilfskraft

    Kognitive Neuroinformatik, Uni Bremen

  • 2 years, Apr 2009 - Mar 2011

    Studentische Hilfskraft

    Zentrum für Technomathematik, Uni Bremen

    Projektarbet und Tutorenposition

  • 3 months, Jul 2010 - Sep 2010

    Praktikant Forschung und Entwicklung Assistentssysteme

    Volkswagen AG

    Modellierung von Ausrollvorgängen eines PKWs. Sensitivitätsanalyse bezüglich der Modellparameter.

Educational background for Tobias Kluth

  • 4 years and 6 months, Oct 2016 - Mar 2021

    Mathematik / Technomathematik

    Universität Bremen

  • 3 years and 6 months, Feb 2012 - Jul 2015

    Informatik

    Universität Bremen

    Neuronale Informationsverarbeitung von Bildsignalen. Nichtlineares Filterdesign zur Modellierung neuronalen Verhaltens. Topologische Modellierung kognitiver Prozesse. Steuern eines aktiven Wahrnehmungsprozesses durch informationstheoretische Methodik.

  • 4 years, Oct 2007 - Sep 2011

    Technomathematik

    Universität Bremen

    Abschluss des Studiums mit Note "sehr gut" nach 8 Semestern. Schwerpunkte: PDE, Inverse Probleme, Optimierung. Anwendungsfächer: Produktionstechnik, Informatik. Diplomarbeit: 3D Electrical Impedance Tomography with sparsity constraints.

Languages

  • German

    First language

  • English

    Intermediate

Browse over 18 million XING members