Tobias Roller

Master of Arts
Conception Lead
Angestellter in Köln
Köln
Köln
Marketing und Werbung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Tobias Roller an:

  • Performance Marketing
  • Branded Entertainment
  • Influencer Marketing
  • Branded Content
  • Content Creation
  • Online Video Strategy
  • Musical.ly
  • Alle 19 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Tobias Roller aktuell:

  • Branded Entertainment
  • Konzeption
  • Online Video
  • YouTube
  • Digital Advertising
  • Content Marketing
  • Online Video Strategy
  • Social Media
  • Alle 9 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Tobias Roller:

7 Monate
07/2018 - bis heute
Conception Lead
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Senior Conceptioner
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1 Jahr
6 Monate
07/2015 - 12/2016
Campaign Conceptioner
Mediakraft Networks
9 Monate
10/2014 - 06/2015
Campaign Manager
Beratung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Tobias Roller:

  • 10/2012 - 11/2014
    Universität Kassel
    Marketing strategy, Master of Arts
  • 09/2008 - 08/2012
    Hochschule Pforzheim (University of Applied Sciences)
    BW/Werbung (Marketing-Kommunikation), Bachelor of Science

Tobias Roller spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

Interessen von Tobias Roller:

  • Squash
  • Keynote
  • Wintersport
  • Alle 8 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Tobias Roller

Tauschen Sie sich mit Tobias Roller in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Event-Teilnahmen von Tobias Roller

Tobias Roller war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Tobias Roller