Toby O. Rink

Toby O. Rink

expert ambassador moderator premium
Gründer / Art Director / Typograph
(The company name is only visible to logged-in members.)
Entrepreneur

Want to know more about Toby O. Rink?

All you need to do is sign up for free on XING.

Sign up for free

Toby O. Rink's haves

Toby O. Rink's wants

Toby O. Rink's professional experience

  • 12 years
    3 months
    02/2002 - present

    Gründer / Art Director / Typograph

    (The company name is only visible to logged-in members.)

  • 4 years
    3 months
    01/1998 - 03/2002

    Gründer / Gesellschafter > Creative Director

    cult group GmbH

  • 2 years
    1 month
    01/1996 - 01/1998

    Screen Designer / Art Director Astarte New Media

    Astarte New Media

  • 3 years
    09/1994 - 08/1997

    Meisterschüler / Studierender

    Carl-Hofer Schule Karlsruhe

  • 4 years
    01/1992 - 12/1995

    Typograph / Graphic Designer

    Dröse Design

  • 3 years
    1 month
    09/1988 - 09/1991

    Schriftsetzer-Ausbildung

    Badische Neueste Nachrichten

Toby O. Rink's educational background

  • 1995 - 1997

    Schriftsetzer-Meister

    Gestaltung, Typografie, Fachhochschulreife

Languages spoken by Toby O. Rink

  • German

    (First language)
  • English

    (Good knowledge)

Toby O. Rink's organisations

  • AGD – Allianz Deutscher Designer
  • Type Directors Club New York
  • DFJV (Deutscher Fachjournalisten Verband)
  • Freier Autor für das Graphic Design Magazin novum
  • Gerne tätig als Jury-Mitglied bei der Akademie U5 in München
  • Xing-Moderator der Gruppe Corporate Identity

Toby O. Rink's interests

Toby O. Rink's portfolio

  • Toby O. Rink  / Januar 2014

    .........................................................................................................................................

    Design Studio und Markendenken:
     

    Das Jahr 2014 steht für 27 Jahre Design, 12 Jahre emotion effects GmbH und 44 Jahre Lebenserfahrung verbunden mit ein paar verrückten Hobbies.
     
    Mit meinem Design Studio »emotion effects« konzentriere ich mich auf das Gesamtbild einer Marke. Eine Marke definiere ich für mich dabei nicht nur als Produkt oder als das Unternehmen, welches die Marke trägt und geschaffen hat. Vielmehr besteht eine Marke für mich aus vielen verschiedenen kleinen Bausteinen, welche diese Marke erst zur einer Solchen machen. Diese Bausteine berühren nicht nur die Marke selbst oder das Arbeitsumfeld in dem sie gepflegt wird, sondern auch die Privatspähre jener Menschen, welche eine Marke geschaffen haben (Vorstände etc.), jene die sie pflegen ( Teams ) und solchen die sich mit ihr identifizieren ( Infizierte, Fans, Kunden).
     

    Ein Baustein, der immer wichtiger wird – die eigene Zufriedenheit.
     
    Ist ein Vorstand oder Geschäftsführer mit seinem privaten Umfeld ( mit sich selbst, seiner Familie etc.) dauerhaft nicht im Reinen, wird dies nach und nach auch Auswirkungen auf sein Unternehmen bzw. seine Marke(n) haben. Er trägt die Verantwortung für sich, sein Unternehmen, seine Mitarbeiter und seine Mitmenschen. Er allein trägt am Ende die Verantwortung, auch wenn es einer seiner Mitarbeiter ist, der dazu beiträgt, dass die Marke Schaden nimmt.
     
    Berufs- und Privatleben wachsen zunehmends zusammen. Dies kann den ein oder anderen, der das nicht versteht, irgendwann evtl. aus der Bahn werfen. Unsere Kommunikation ist schneller geworden. Sie wird noch schneller werden, und dadurch immer stärker in unsere Privatspähre eindringen. Deshalb ist es heute und in der Zukunft wichtig, berufliche und private Dinge koordiniert zu lenken. Dabei ist es wichtig, auf Gefühlstimmungen (Emotionen) entsprechend reagieren zu können ohne dabei sich selbst, seinen Job, die Marke des Unternehmens oder das Unternehmen selbst zu gefährden. Am Wichtigsten aber ist, mit sich selbst, seinem Privatleben und seinen Mitmenschen im Reinen zu sein. Hier liegt für mich der Ursrpung und Motor jeder Handlungfähigkeit, die nur dann dauerhaft zum Erfolg, besser gesagt, zur Zufriedenheit im Berufs- und Privatleben führt.
     
    Wer unzufrieden ist, ist getrieben. ( Denkt nicht nach, dreht sich im Kreis )
    Wer getrieben ist, vergisst irgendwann »Danke« zu sagen. ( vergisst Selbverständliches )
    Wer nicht »Danke« sagen kann, hat keinen Anstand. ( der nimmt meist nur )
    Wer keinen Anstand hat, hat keinen Stil. ( fehlendes Feingefühl )
    Wer keinen Stil hat, dem fehlen wichtige Werte. ( Ehrlichkeit z.B. )
    Wem wichtige Werte fehlen, dem fehlen sie auch in seiner Marke. ( wahre Positionierung )
    Wenn einer Marke wichtige Werte fehlen, säht sie langfristig Unzufriedenheit. ( Kundenzufriedenheit )
    Wer Unzufriedenheit säht, erntet Unzufriedenheit. ( Kunde springt ab )
    Wer Unzufriedenheit erntet, ist unzufrieden. ( kommt nicht weiter )
     
    Repeat: Wer unzufrieden ist, ist getrieben...
     

    .........................................................................................................................................
     
    Anspruch:
     
    1. Neugierig sein, fortbilden und experimentieren.
    2. Hoher Qualitätsanspruch.
    3. Medienübergreifendes Denken und Arbeiten.
    4. Menschen offen und ehrlich beraten.
    5. Zeit zu haben, damit Dinge reifen können.
    6. Mit Gleichgesinnten zu arbeiten, um herausragende Lösungen zu finden.
    7. Einen Schritt weiter gehen als erwartet.
     

    .........................................................................................................................................
     
    Tätigkeiten:
     
    1. Medienübergreifendes / Intermediales Design
    2. Medienübergreifende / Intermediale Beratung
    3. Mensch, Begleiter und Versteher für Kunden, Partner, Mitmenschen.
     

    .........................................................................................................................................
     
    Branchen-Aktivitäten:
     
    1. Moderator des Corporate Identity Forums hier bei XING, https://www.xing.com/net/corporateidentity
    2. Start und Betreuung der Initiative »emotion network«, http://www.emotion-network.org
    3. Seit 2002 freier Autor beim Graphic Design Magazin »novum«, http://www.novumnet.de
    4. Regelmäßiges Jury-Mitglied bei der Akademie U5 in München, http://www.akademie-u5.de
    5. Mitglied im Type Directors Club New York, http://www.tdc.org
     

    .........................................................................................................................................
     
    Referenzkunden, Aktivitäten und Projekte
     
    - abaXX Technology
    - Brokat Technologies
    - Burkhardt Leitner
    - Bundeswertpapierverwaltung
    - CAS AG
    - DaimlerChrysler / Mercedes Benz
    - Deutsche Grundbesitz
    - Drees & Sommer
    - EMI
    - enerpa
    - Engel & Völkers
    - Faber-Castell
    - Genossenschaftsverband Bayern
    - Fraport
    - Gütermann
    - IC:IDO
    - Stadt Karlsruhe
    - KABA-Benzing
    - Kunz-Schulze Immobilien
    - L29
    - LeserAuskunft
    - LUBW
    - Marandino Schuhe
    - Michelin
    - ML Software
    - MSC
    - MTV
    - novum – World of Graphic Design
    - PerlenTaucher
    - grafipress
    - PresseMesse
    - Helloween
    - SICK
    - STP
    - Dr. Kratt & Schurr
    - Ninecubes Lernmedien
    - Stiftung Presse-Grosso
    - Symbios
    - Technisches Lizenzbüro (TLB)
    - vrcom
    - Huber Verlag
    - Presse BOX
    - TUI
     
    u.a.
     

    .........................................................................................................................................
     

    Arbeitsbeispiele und mehr:
     
    http://www.emotion-effects.com/
     

     
    .........................................................................................................................................

  • ED Awards

    Finalist für das Logo Design von core filmdesign

  • IMA Awards

    Best in Class für den den damaligen brand eins Website Relaunch

Toby O. Rink's contacts

Sign up now to view Toby O. Rink's contacts.

Other visitors of Toby O. Rink's profile also viewed:

  • Daniel Gebhard Daniel Gebhard

  • Massimo Colonna Massimo Colonna

  • Björn Geissler Björn Geissler

  • Clemens Brixner Clemens Brixner

  • Christiane Scheibe Christiane Scheibe

  • Christoph Ruprecht Christoph Ruprecht

  • Andy Schmidt Andy Schmidt

  • Miriam Prinke Miriam Prinke

  • stefan scholz stefan scholz

  • Annie Schneider Annie Schneider

  •