Paul Herz

Premium

start a new Chapter !

Abschluss: Wirtschaftsinformatiker | Certified Business Data Processing Specialist, HWK für Unterfranken in Würzburg

Nürnberg, Germany

Skills

International Software Testing Qualifications Board (ISTQB)
Wirtschaftsinformatik
Ausbildereignung
Projektmanagement
Wirtschaftsenglisch
Betriebsinformatik
Professionelle EDV-Anwendung
Anwendungsentwicklung
Netzwerk Servicetechnik
MS Office
Englisch Grundstufe A1/2
Englisch Mittelstufe B1
Programmierung
Geschäftsprozesse
SAP-Weiterbildung / SAP01
Projektplanung
Beratung

Timeline

Professional experience for Paul Herz

  • Current 2 months, since Apr 2022

    Test Engineer

    e.solutions GmbH
  • 1 year and 3 months, Jan 2021 - Mar 2022

    Working Student

    Technische Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm

  • 12 years, Jan 2009 - Dec 2020

    Soldat auf Zeit

    Bundeswehr

    Planung, Durchführung und Auswertung von Großveranstaltungen und Übungen, Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung des IT-Rollout im eingesetzten Standort, Fortbildungen halten, Ansprechpartner für IT-Material und Materialanforderung,

  • 3 years and 5 months, Aug 2005 - Dec 2008

    Bürokaufmann

    Autohaus OPEL Grasser

    3jährige Ausbildung zum Bürokaufmann mit anschließender Übernahme als Vollzeitangestellter. Tätigkeiten waren: - Kundenannahme, - Rechnungen schreiben, - Kontrolle von Zahlungsein-/ sowie -ausgang, - Ersatzteile raussuchen und bestellen, - gelieferte Ware kontrollieren, einbuchen und einräumen - Beratung beim Kauf von Neu-& Gebrauchtfahrzeugen, Nebentätigkeit als Netzwerkadministrator und EDV Ansprechpartner,

Educational background for Paul Herz

  • 1 month, Apr 2022 - Apr 2022

    ISTQB Certified Tester

    ISTQB - International Software Testing Qualifications Board

    Internationale anerkannte Zertifizierung für professionelle Softwaretester.

  • Current 1 year and 8 months, since Oct 2020

    Wirtschaftsinformatik

    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

  • 1 month, Feb 2019 - Feb 2019

    Berufspädagogik

    Industrie und Handelskammer in Roding (IHK)

    Ausbildungsvoraussetzung prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen und abschließen,

  • 6 months, Aug 2018 - Jan 2019

    Informatik

    HWK für Unterfranken in Würzburg

    Jahresabschluss und Grundzüge der Auswertung, Kosten-& Leistungsrechnung, Controlling, Englisch für WI, Grammatik für Fortgeschrittene und Umgang mit englischsprachigen Dokumentationen, Methoden des Projektmanagements, Softwaregestütztes Projektmanagement, Softwaregestützte Projektarbeit,

  • 1 month, Dec 2016 - Dec 2016

    Gesundheit

    BodyTape in Frankfurt

  • 1 month, Sep 2016 - Sep 2016

    Informatik

    ML Gruppe

    Verwaltung PP-Umgebung, Erstellen von Präsentationen, Arbeiten mit Grafik-& Multimedia Elementen, Erstellen von Diagrammen & Tabellen, Anwendung von Übergängen & Animationen, Zusammenarbeit in einer Präsentation, Vorbereitung der Präsentation zur Vorführung, Vorführen einer Präsentation,

  • 2 years and 3 months, May 2016 - Jul 2018

    Informatik

    HWK für Unterfranken in Würzburg

    Erweiterte Informations- & Kommunikationstechnik, Dokumentenmanagement & Präsentation, Tabellenkalkulation & Datenbanken, Anwendungsbezogene/Objektorientierte Programmierung, Datenbanken-/Internetprogrammierung, Projektierung und Heterogenes IT-Netzwerk, Führungsaufgaben in Projekten,

  • 1 month, Oct 2015 - Oct 2015

    Fitness

    Fitality Concept in Hildesheim

    Primär-, Sekundär- & Tertiärprävention, Salutogenes-Model nach Antonovski, Koordinations-,Ausdauer- & Krafttraining in Theorie & Praxis, Qualifizierte Trainingsplanung, -steuerung und Analyse unter Beachtung von Risikofaktoren, Orthopädische Einschränkungen oder sonstige Vorerkrankungen,

  • 1 month, Sep 2015 - Sep 2015

    Fitness

    Fitality Concept in Hildesheim

    theoretische & praktische Grundlagen der Trainingssteuerung & -planung des Cardiotrainings, Zyklisierung des Ausdauertrainings (Makro-, Meso-, Mikrozyklen), spezielle Physiologie (Herz-Kreislauf) auf Ausdauersport, „Dos and Don’ts“ im Ausdauertraining,

  • 1 month, Jun 2015 - Jun 2015

    Fitness

    Fitality Concept in Hildesheim

    Physiologische Grundlagen, Trainingsmethodik und Ernährung im Bodybuilding, Supplements, Motivation/Psyche im Bodybuilding,

  • 2 months, Aug 2014 - Sep 2014

    Fitness

    Bildungsakademie Hannover

    Basisqulifikation des menschlichen Körpers.

  • 1 month, Apr 2014 - Apr 2014

    Fitness

    JULY Akademie in Koblenz

    Anatomische und leistungsphysiologische Grundlagen, ernährungspsychiologische Grundlagen, Ernährungszustand/-analyse, Nährstoffempfehlung, Übergewicht (Adiposidas), Gewichtsabnahme, Metobolischer Syndrom, Ernährung bei Erkrankung, Vergleich Ernährungsformen,

  • 2 months, Jun 2011 - Jul 2011

    Informatik

    Euro-Schulen-Organisation

    Navigation, Systemweite Konzepte, Logistik, Finanzwesen (SAP ERP Financials) Human Capital Management, Analystische Funktionen und strategische Planung, SAP NetWeaver, Customer Service Network,

  • 1 month, May 2011 - May 2011

    Lernmethode

    Bildungs- und Schulungs-Institut gGmbh in Schweinfurt

    Lernstrategien - Lerntypen - Lernstile, Kreativitätstechniken, Arbeitszeit, Zeitplanung und Zeitmanagement, Arbeitsgestaltung, Strukturieren und Verstehen von Lernstoffen, Lernen und Arbeiten in Gruppen, Motivation und Lernerfolge, Stressbewältigung durch Entspannungstechniken, Soft-Skills,

  • 3 months, Mar 2010 - May 2010

    Englische Grammatik

    Bbw Hochschule

    THEMEN Gewohnheiten, Arbeit, Familie und Tagesablauf sprechen, Beschreiben was im moment passiert, über Erfahrungen und Erlebnisse sprechen (Vergangenheit), GRAMMATIK Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft, Steigerung, Gerundium SPRECHEN zu verschiedene Themen referieren, Meinung äußern,

  • 3 months, Jan 2010 - Mar 2010

    Englische Grammatik

    bfz in Würzburg

    speaking, listening, reading, writing,

  • 1 year and 7 months, Jun 2009 - Dec 2010

    Informatik

    DLGI

    Modul 1: Grundlagen der Informationstechnologie, Modul 2: Betriebssysteme, Modul 3: Textverarbeitung, Modul 4: Tabellenkalkulation, Modul 5: Datenbanken, Modul 6: Präsentation, Modul 7: Internet und Kommunikation,

Languages

  • English

    Intermediate

  • German

    First language

  • Russian

    Fluent

Wants

duales Studium als Wirtschaftsinformatiker (B. Sc.)
Berufliche Weiterbildung
motiviert sich weiter zu entwickeln
Auslandserfahrung
Auslandsgeschäft
Gelegenheit zur persönlichen Weiterentwicklung
Austausch von Wissen

Interests

Weiterbildung
Programmierung
Entwicklung von divesen Artikeln mit Microcomputer (RPi / Arduino)
Fitnesstraining
Familie
Natur und Wildniss
Fotografieren

Group memberships

Browse over 20 million XING members