Probleme beim Einloggen

Boehringer Ingelheim

Über uns

Unternehmensgröße

Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 20 führenden Pharmaunternehmen und beschäftigt mehr als 50.000 Mitarbeitende. 2016 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von rund 15,9 Mrd. Euro. Die Aufwendungen für Forschung & Entwicklung lagen weltweit bei 3,1 Mrd. Euro.


Über uns

Hauptsitz des 1885 gegründeten Familienunternehmens ist Ingelheim am Rhein. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Forschung, Entwicklung, Produktion und im Marketing neuer Medikamente mit hohem therapeutischem Nutzen für die Humanmedizin und die Tiergesundheit. In Deutschland ist Boehringer Ingelheim neben dem Stammsitz in Ingelheim an den Standorten Biberach an der Riß, Dortmund und Hannover vertreten. Das innovative Produkt-Portfolio von Boehringer Ingelheim besteht aus verschreibungspflichtigen Medikamenten, Selbstmedikationspräparaten, Biopharmazeutika sowie Produkten rund um die Tiergesundheit. 

 

Boehringer Ingelheim verfügt über eine starke eigene Forschung und Entwicklung. Hier ergeben sich für interessierte Bewerbende anspruchsvolle, herausfordernde Aufgaben mit vielfältigen Perspektiven zur Weiterentwicklung – sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Außerdem profitieren Mitarbeitende von zahlreichen attraktiven Benefits rund um die Themen Beruf und Familie, Arbeitszeit und Gesundheit. 

 

Ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur von Boehringer Ingelheim ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Dazu zählt das weltweite Engagement in sozialen Projekten – beispielsweise im Rahmen der Initiative „Making More Health“ – oder der fürsorgliche Umgang mit den eigenen Mitarbeitenden. Respekt, Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bilden dabei die Basis des Miteinanders. Außerdem steht bei allen Aktivitäten des Unternehmens der Schutz und Erhalt der Umwelt im Fokus.

Mehr

Verbindungen zu anderen Unternehmen