Probleme beim Einloggen

Deltamess DWWF GmbH

Über uns

Spezialist und Vollsortimenter

Die Deltamess DWWF GmbH ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Bereich der Wasser- und Wärmezählerentwicklung. Das Mutterhaus ist die Firma MIPP (Mikro Präzisions-Plastikteile) aus Karlsruhe, sie ist gleichzeitig unser größter Kunststoffteilelieferant. Neben dem etablierten Deltamess TKS Kapselsystem haben wir uns spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Ventilzählern sowie Unterputz-Montageblöcken mit besonderen Alleinstellungsmerkmalen. Darüber hinaus bieten wir auch bei den Wärmezählern ein umfassendes Produktportfolio. Ob Wasser oder Wärme - unsere Kunden haben die volle Auswahl.

Profis in ganz Deutschland

Am Hauptstandort in Oldenburg/Holstein beschäftigen wir derzeit knapp vierzig Mitarbeiter auf 3.700 m² Büro- und Produktionsfläche. Elf Werksvertretungen decken den Markt in Deutschland ab, darüber hinaus führen wir Verkaufsbüros im Ausland. So sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt, sowohl für das Inlandsgeschäft als auch den Export. Eines gilt für alle Bereiche, ob Produktion, Qualitätswesen, Vertrieb, Konstruktion oder Prüfstellenleitung: Deltamess verfügt über Mitarbeiter, die mehrere Jahrzehnte Erfahrung mit Wasser- und Wärmezählern haben. Ein unschätzbarer Vorteil bei Know-how und Kompetenz.

Sachverstand für den Kundenerfolg

Entwicklung, Innovation und Durchdringung eines sehr speziellen Marktes - drei Kräfte, die unsere Produkte permanent voranbringen. Ein praxisgerechter Fortschritt, den wir brauchen, damit unsere Marktpartner ihren Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sind. In der Vergangenheit hat Deltamess viele dieser zukunftsweisenden Produkte zur Marktreife gebracht:
• Den „Hamburger Kolben” mit Ventilwasserzähler, den Deltamess zum nachträglichen Einbau für die Verbrauchserfassung von Kaltwasser erfand.
• Das patentierte, totraumfreie Trockenkapselsystem, mit dem Deltamess einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Trinkwassergüte leistet.
• Die serienmäßige Funkvorbereitung der Wasser- und Wärmemengenzähler, damit jeder Kunde individuell entscheiden kann, wann er auf die zeit- und kostensparende Zählerablesung per Funk umsteigt.

Drei Beispiele aus einer Reihe, die sich lange fortsetzen ließe, die aber längst deutlich macht: Als flexibler mittelständischer Hersteller hat Deltamess das Ohr am Puls des Marktes und weiß darauf zu reagieren. Resultate sind anspruchsvolle Produkte und Systeme von Profis für Profis „Made in Germany”.

Anspruch bei Qualität und Service

Um die Maßstäbe bei Qualität und Service zu bestimmen, gibt es für uns zwei relevante Messgrößen: die technische Prüfung und die Kundenzufriedenheit. Erstere gestalten wir seit Jahren aktiv mit: Deltamess unterhält die staatlich anerkannten Prüfstellen WM7 für Wasserzähler und KM4 für Wärmezähler. Selbstverständlich haben darüber hinaus alle angebotenen Wasser- und Wärmezähler sowie alle erforderlichen Armaturen die entsprechenden Tests der PTB (Physikalisch Technische Bundesanstalt) bestanden und verfügen über die erforderlichen Bauartzulassungen.

Auf Kundenseite möchten wir die größtmögliche Schnittmenge von Erwartungen, Erfordernissen und wirtschaftlich Sinnvollem. Dafür gehen wir mit unserem Qualitätsanspruch deutlich über die branchenüblichen Standards hinaus, z. B. mit verkürzten Entwicklungszyklen durch eigene Konstruktion und eigenen Werkzeugbau. Oder mit der Durchführung aufwendiger Vorserienprüfungen unserer Innovationen unter Realbedingungen.

Am Ende haben wir bei Qualität, Service und Zusammenarbeit nur ein Ziel – Deltamess will auf allen Ebenen überzeugen.
Mehr