Probleme beim Einloggen

DRK Rettungsdienst Mittelhessen

Über uns

Wir gehören zu den führenden Rettungsdiensten in Deutschland. Unsere Leistungen erbringen wir auf insgesamt 40 Rettungswachen in vier mittelhessischen Landkreisen und auf den Nordseeinseln Langeoog und Spiekeroog. Bei uns arbeiten 860 Kolleginnen und Kollegen, die meisten davon im Einsatzdienst. Auf unseren Rettungswachen bieten wir einen hohen Standard. Wir verfügen über ein eigenes Bildungszentrum mit Simulationszentrum und legen großen Wert auf eine hohe medizinische Versorgungsqualität. Unsere medizinische Leitung – drei erfahrende Notfallmediziner aus dem Uniklinikum Marburg – unterstützen uns bei der Umsetzung dieses hohen Anspruchs. 

Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit sind unsere Mitarbeitenden. Als zuverlässiger und fürsorglicher Arbeitgeber bieten wir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Unsere Kolleginnen und Kollegen sollen möglichst gute Bedingungen für ihre Arbeit vorfinden und sich bei uns wohlfühlen. Darum fördern wir ihre Entwicklung und freuen uns über die Möglichkeiten, die wir dafür in der schulischen und betrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildung bieten können. 


Uns ist es sehr wichtig, unsere Kolleginnen und Kollegen mit freiwilligen Angeboten zu unterstützen, die ihnen gut tun. So steht z.B. für die Verarbeitung von schwierigen Einsätzen unser Team der psychosozialen Notfallversorgung bereit. Unsere Gesundheitsprogramme fördern das Miteinander und die Gesunderhaltung aller. Sehr beliebt sind auch die Inselrettungsdienste auf Langeoog und Spiekeroog. Unsere Kolleginnen und Kollegen aus Mittelhessen können dort die meist ruhigeren Inseldienste übernehmen und Arbeit mit Erholung verbinden - gemeinsam mit ihren Familien. 


Wir wollen die Zukunft mitgestalten. Als Teil des Gesundheitswesens befindet sich das System der Daseinsvorsorge im Umbruch. Uns ist wichtig, notwendige Veränderungen mitzutragen und uns aktiv in neue Konzepte und Vorgehensweisen einzubringen. Wir glauben daran, dass es gute Chancen gibt, das Berufsfeld Rettungsdienst qualitativ weiter zu entwickeln. 


Was wir aus eigener Kraft schon jetzt umsetzen und direkt für unsere Beschäftigten tun können, setzen wir um. Das sind z.B. Verbesserungen der Wachenstandorte, die Beschaffung von neuen Fahrzeugen, modernsten Geräten und hochwertiger Dienstkleidung oder der Abschluss von Betriebsvereinbarungen zur Dienstzeit oder zu Pausenregelungen. 

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist der
DRK Rettungsdienst Mittelhessen gemeinnützige GmbH
Am Krekel 41
35039 Marburg
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Markus Müller
Handelsregister Marburg HRB 2110
Finanzamt Gießen 20 250 907 18 - K7


Haftungsauschluss:
Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen.
Die Texte und Bilder auf dieser und den übrigen Seiten sowie deren Gestaltung unterliegen dem Urheberrecht der o.g. Firma oder den namentlich genannten Personen.
Der Download von Texten und Bildern zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist jedoch gestattet. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird in keinem Falle übernommen. Weiterhin wird keine Verantwortung für die Inhalte von Seiten, die nicht durch den Verantwortlichen betreut werden (Links) übernommen.





Mehr