Probleme beim Einloggen

Freie Universität Bozen

Über uns

Dreisprachig und interkulturell in Südtirol

Die Freie Universität Bozen (unibz) ist eine international ausgerichtete, mehrsprachige Universität. Die fünf Fakultäten beschäftigen sich mit wirtschaftlichen, naturwissenschaftlich-technischen, informationstechnischen, ästhetischen und sozialen Grundfragen der Gesellschaft.
Die Lehrangebote und Forschungsprojekte sind in internationale Netzwerke eingebunden und orientieren sich an hohen Qualitätsstandards. Diese junge und dynamische Universität an der Schnittstelle zwischen dem italienischen, und dem deutschen Kulturraum bietet Studierenden und Angestellten außerdem ein ideales Studien- und Arbeitsumfeld in einer mehrsprachigen Region mit hohem Freizeitwert und überdurchschnittlicher Lebensqualität. 


Gelehrt und geforscht wird an 5 Fakultäten:

 

Sprachen? Ein Mehrwert! 

Ein wesentliches Merkmal der Freien Universität Bozen (Unibz) ist die Dreisprachigkeit in Lehre und Forschung, denn die Mehrzahl der Vorlesungen wird auf Italienisch, Deutsch und Englisch gehalten. Die Unibz hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierende vor und während des Studiums sprachlich zu fördern. Dafür bietet das Sprachenzentrum maßgeschneiderte Sprachkurse an. Der Spracherwerb wird durch das mehrsprachige Lehrangebot vertieft und durch qualifizierte Sprachlernberater unterstützt.
Vor Abschluss des Studiums werden die erworbenen Sprachkompetenzen überprüft und im „Diploma Supplement“ festgehalten, ein Mehrwert, der auf dem Arbeitsmarkt den Unterschied macht. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und reizt Sie die Vorstellung, in mehreren Sprachen und gemeinsam mit Studierenden und namhaften Professoren aus über 40 Ländern zu arbeiten und zu studieren, dann sind Sie hier richtig. 
Mehr