Probleme beim Einloggen

Hochschule Fulda

Über uns

An der Hochschule Fulda studieren ca. 9.000 Studierende in mehr als 60 Bachelor- und Master-Studiengängen. Über 600 Personen arbeiten hier, darunter mehr als 160 Professorinnen und Professoren. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus. Sie bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven Hochschulcampus mit kurzen Wegen.

Die Stadt Fulda mit ihren rund 67.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt mitten in Deutschland am Rand des Rhein-Main-Ballungsraumes. Sie ist verkehrsgünstig an die Nord‑Süd‑Verbindungen von Eisenbahn‑ und Autobahn‑Linien angebunden. In der malerischen Barockstadt ist der Wohnungsmarkt noch immer entspannter als in vielen anderen Städten.

Mit den acht Fachbereichen Angewandte Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Lebensmitteltechnologie, Oecotrophologie, Pflege und Gesundheit, Sozial- und Kulturwissenschaften, Sozialwesen sowie Wirtschaft deckt die Hochschule Fulda ein breites Fächerspektrum ab.

Zahlreiche Forschungs‑ und Entwicklungsvorhaben werden gemeinsam mit osthessischen Unternehmen und anderen Einrichtungen durchgeführt. Dieser Praxisbezug kommt nicht nur den Kooperationspartnern der Hochschule, sondern auch der Qualität von Forschung und Lehre zugute. Zudem besitzt die Hochschule Fulda das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht.

Die Hochschule Fulda ist nicht nur regional und national verankert, sondern auch international. Rund zwölf Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland, insgesamt aus mehr als hundert Ländern. Alle Fachbereiche unterhalten Kooperationen zu Partnerhochschulen weltweit.


Impressum
Mehr