Probleme beim Einloggen

Kantonsspital Graubünden

Über uns

Bei uns sind Sie in besten Händen 

Das Kantonsspital Graubünden (KSGR) ist das vierzehntgrösste Akutspital der Schweiz. Als Zentrumsspital der Südostschweiz verfügt es über ein vielseitiges medizinisches und chirurgisches Angebot. In 27 Fachgebieten deckt es 33 Disziplinen und 12 Kompetenzbereiche ab. Das Kantonsspital Graubünden bietet die meisten Behandlungsformen eines modernen Zentrumsspitals an. 

Im KSGR werden jährlich etwa 17'000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt, ca. 75‘000 ambulant. Mit 350 betriebenen Betten (Stand 2017) sichert das Kantonsspital Graubünden die medizinische Grund- und Zentrumsversorgung für die Spitalregion Churer Rheintal, des übrigen Kantonsgebietes sowie des weiteren Einzugsgebietes. 

Das Kantonsspital Graubünden ist seit 2006 eine privatrechtliche Stiftung und wird in unternehmerischer Selbstständigkeit ohne staatliche Defizitgarantie geführt.

Stellen und Ausbildung
Mit 2'219 Mitarbeitenden (Stand: 01.01.2018) ist das KSGR der grösste private Arbeitgeber im Kanton. Wir bieten Ihnen vielseitige, hoch qualifizierte und attraktive Arbeitsplätze in medizinischen und nicht-medizinischen Disziplinen. Unsere offenen Stellen finden Sie auf ksgr.ch/jobs.

Das KSGR verfügt über ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot in verschiedenen Berufszweigen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf Aus- und Weiterbildung.


Social Media

KSGR Blog
KSGR auf Facebook
KSGR auf Twitter
KSGR auf Linkedin
KSGR YouTube-Kanal
KSGR auf Google+

Impressum
ksgr.ch/impressum


Mehr