Probleme beim Einloggen

Landwirtschaftliche Rentenbank

Über uns

Unsere Aufgabe als Förderbank

Die Rentenbank ist die deutsche Förderbank für die Agrarwirtschaft und die ländliche Entwicklung. Die Bank stellt zinsgünstige Kredite für vielfältige agrarbezogene Investitio­nen einschließlich erneuerbarer Energien bereit. Unser Angebot richtet sich sowohl an Produktionsbetriebe der Land- und Forstwirtschaft, des Wein- und Gartenbaus als auch an Hersteller landwirtschaftlicher Produktionsmittel sowie Handels- und Dienstleistungs­unternehmen, die in enger Verbindung zur Landwirtschaft stehen. Wir finanzieren darüber hinaus Vorhaben der Ernährungswirtschaft sowie sonstiger Unternehmen der vor- und nachgelagerten Produktionsstufen. Außerdem fördern wir Investitionen von Gemeinden und anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts im ländlichen Raum sowie privates Engagement zur ländlichen Entwicklung. Die Kredite vergeben wir wett­bewerbsneutral über andere Banken.

Das Kreditgeschäft refinanzieren wir an den nationalen und internationalen Kapital- bzw. Interbanken- märkten überwiegend durch die Emission von Wertpapieren und die Auf­nahme von Darlehen. Die langfristigen Verbindlichkeiten der Bank werden von den Rating-Agenturen mit den jeweils höchsten Bonitätseinstufungen AAA bzw. Aaa bewertet.

Die Rentenbank wurde 1949 durch Gesetz als zentrales Refinanzierungsinstitut für die Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft errichtet. Den Grundstock des Eigenkapitals hat die Land- und Forstwirt­schaft der Bundesrepublik Deutsch­land in den Jahren 1949 bis 1958 aufgebracht. Deshalb verwenden wir unseren Bilanzgewinn für die Förderung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums.

Die Rentenbank als Arbeitgeber

Wir sind eine traditionsreiche, mittelständisch geprägte Bank im Zentrum Frankfurts und gehören zugleich zu den bedeutenden Kreditinstituten in Deutschland. Unsere Mitarbeiter identifizieren sich sehr mit dem Fokus ihrer Bank, der auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Sie kennen ihre Ansprech­partner persönlich und verstehen die geschäftlichen Zusam­men­hänge – auch über ihre eigene Organisationseinheit hinaus.

Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und gute Arbeitsbedingungen haben einen hohen Stellen­wert in der Rentenbank. Die bedarfsgerechte, fachliche und persönliche Weiter­entwicklung unserer Mitarbeiter liegt uns dabei am Herzen. Es ist uns ein Anliegen, die Erfordernisse der Arbeits­plätze und die Bedürfnis­se unserer Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Beispiels­weise durch das Angebot individueller Arbeitszeit­modelle geben wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, berufli­ches Engagement und private Interessen mitein­ander zu vereinbaren. Manches Hobby lässt sich sogar mit den Kollegen teilen. Das zeigt sich unter anderem an der Beliebtheit unserer Sport­gruppen.

In der Rentenbank arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Werdegängen und Erfahrun­gen. Unser Team reicht vom ‚klassischen Banker‘ bis hin zum Agrar­ingenieur. Wir alle haben einen gemeinsamen Auftrag, der uns verbindet: Die Förderung der Agrar­wirt­schaft und des ländlichen Raums.

Neugierig geworden?

Bei uns stimmt das Gesamtpaket, das zeigt u.a. die langjährige Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter. Möchten auch Sie Ihre Kompetenz, Ihr Engagement und Ihre Per­sönlich­keit in die Erfüllung unseres Förderauf­trags und die Weiterentwicklung unserer Bank einbringen? Dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Unsere Stellenangebote und Kontaktdaten für Ihre Bewerbung finden Sie hier.



Impressum
Mehr