Probleme beim Einloggen

Über uns

Was wir tun:

ParkHere entwickelt Sensoren und Software für eine präzise und effiziente Fahrzeugdetektion, um den ruhenden und fließenden Verkehr besser zu lenken und zu organisieren. Dafür werden ultradünne Sensoren in die Parkfläche eingelassen – eine externe Stromquelle oder Batterien werden nicht benötigt.


Warum wir das tun:

Rund 40% des Verkehrs in einer Stadt sind Autofahrer auf der Suche nach einem Parkplatz. Bis sie eine freie Lücke finden, vergehen bis zu 15 Minuten. Gelingt es, diese Autofahrer gleich zu einem freien Parkplatz zu navigieren, kann der CO2-Ausstoß um 30% reduziert werden.  Außerdem spart dann jeder einzelne Autofahrer viel Zeit, Benzinkosten und Nerven.


Wie wir das tun:

Überfährt ein Auto die Sensoren, erzeugt dies einen Impuls im verbauten Energy-Harvesting-Modul. Die daraus entstehende Energie genügt, um die Information des Sensors über unsere Hardware via Mobilfunknetz an Apps, Webseiten und Navigationsgeräte zu übermitteln. Die Echtzeitdaten stehen dann zur Verfügung und werden weiter verarbeitet, um beispielsweise den Belegungsstatus des Parkplatzes zu ermitteln.

Der Sensor ist einzigartig:
  • funktioniert energieautark, ohne Batterie oder externe Stromversorgung
  • Datenübertragung via Funk und in Echtzeit
  • unkomplizierte Installation, wartungsfrei bis zu 25 Jahre
  • Ausgabe der Parkplatzbelegung, der Parkdauer, Erfassung der Größe der freien Parkfläche zwischen zwei parkenden Autos


Wer wir sind:

ParkHere wurde in 2015 als Ausgründung der Technischen Universität München (TUM) von Felix Harteneck (CEO), Jakob Sturm (CTO) und Clemens Techmer (CTO) gegründet. Das Startup hat seinen Sitz in München und zählt 25 Mitarbeiter

Das Team arbeitet interdisziplinär zusammen. Neben Ingenieuren verschiedenster Fachrichtungen und Informatikern, welche vor allem für die Hard- und Software verantwortlich sind,  arbeiten BWLer, Vertriebler und Marketingmanager täglich daran, ParkHere immer erfolgreicher zu machen.

Weitere Infos unter: http://park-here.eu/
Mehr