Probleme beim Einloggen

ProPotsdam GmbH

Über uns

ProPotsdam in Potsdam

Die Gemeinnützige Wohn- und Baugesellschaft Potsdam mbH (GEWOBA) wurde 1990 gegründet und 2006 zur ProPotsdam GmbH umfirmiert. Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 17.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt.

Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach 11 Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag des Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Außerdem ist das Unternehmen seit dem 1. August 2015 mit Dienstleistungsaufgaben in den Bereichen Tourismus- und Kulturmarketing betraut.

Die strategische Ausrichtung der ProPotsdam orientiert sich an einer „Nachhaltigen Stadtentwicklung“ und sucht die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Zielsetzungen, um sich langfristig für die Landeshauptstadt zu engagieren.

ProPotsdam als Arbeitgeber

Unsere vielfältigen Aufgaben erfüllen wir mit derzeit ca. 280 Mitarbeitern, davon 26 Auszubildende.

Um das bisher Erreichte auch morgen und übermorgen auf sichere Beine zu stellen und weiterzudenken, braucht es engagierte Mitarbeiter, ein respekt- und vertrauensvolles Miteinander und nicht zuletzt den Anspruch, das was wir tun, auch bestmöglich zu tun.

Die Basis dafür sind motivierte Mitarbeiter, die sich täglich den anspruchsvollen Aufgaben des Unternehmensverbundes stellen. Denn die hohe Geschwindigkeit, mit der die ProPotsdam Innovationen begegnet und die Maxime, zukunftsorientiert und nachhaltig zu handeln, fördert und fordert jeden einzelnen Mitarbeiter im Unternehmensverbund – vom Auszubildenden bis zur Führungskraft.

Die ProPotsdam setzt daher auf eine hohe Qualität der Ausbildung, auf ein gutes Arbeitsklima, auf die laufende Qualifizierung der Mitarbeiter und auf eine familienfreundliche Gestaltung der Arbeitswelt.

Wohnungsbauprogramm
Die ProPotsdam baut in den Jahren 2016 bis 2027 insgesamt 2.000 neue Wohnungen in Potsdam. Außerdem soll der gesamte Wohnungsbestand der ProPotsdam bis zum Jahr 2033 energetisch und demografiegerecht saniert werden.

Impressum:
http://www.propotsdam.de/549.html

 

  
Mehr