snapADDY GmbH

About us

Das Unternehmen

Die snapADDY GmbH ist ein 2015 von Roland Hötzl, Sebastian Metzger und Jochen Seelig gegründetes SaaS-Unternehmen aus Würzburg, das Lösungen zur Digitalisierung der Vertriebsarbeit und Kontaktdatenpflege in Verbindung mit CRM-Systemen entwickelt. Mittlerweile arbeiten am Standort in Würzburg über 50 Mitarbeiter in den Bereichen Development, Marketing, Vertrieb und Data Science. 


Produktportfolio

Der Kern der Software-Lösungen von snapADDY ist die intelligente Kontakt- und Adresserkennung aus verschiedenen Quellen. Unser Inhouse-Team von Data Scientists arbeitet seit 2015 kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Verbesserung unserer KI-Lösungen. Dabei kommen sowohl state-of-the-art Deep-Learning-Techniken als auch klassische Verfahren des Machine Learning zum Einsatz. An diesem hybriden Ansatz und seinen möglichen Einsatzgebieten forschen unsere Mitarbeiter derzeit intensiv. Aus dieser genannten Technologie kreieren wir mit unseren Lösung die passende Wertschöpfung für Sie: 

  • snapADDY VisitReport ist für den Mitarbeiter im Außendienst oder auf der Messe konzipiert. Das lästige Ausfüllen von Besuchsbögen auf Papier hört der Vergangenheit an: Über die App werden die vorher durch Sie komplett individuell konfigurierten Bögen über die App ausgefüllt und die Ergebnisse sofort im CRM zusammen mit den Kontaktdaten des Ansprechpartners gespeichert.

  • Der snapADDY Grabber unterstützt den Vertriebsmitarbeiter im Innendienst bei der Adresspflege, -recherche und der Kontaktübernahme in CRM-Systeme. Mit der Software gehört die Tipparbeit und aufwendige Datenpflege im CRM der Vergangenheit an. Generieren Sie sich einen kompletten Lead mit Ansprechpartner automatisiert aus frei zugänglichen Quellen im Netz. 

  • Mit dem snapADDY Visitenkartenscanner digitalisieren Sie Ihre Visitenkarten im Handumdrehen in Ihr CRM-System. Dabei genügt ein Foto und die Daten werden extrahiert und den einzelnen Kontaktfeldern im CRM automatisch zugeordnet.

https://www.snapaddy.com/de/impressum.html

Show more