Probleme beim Einloggen

Spielbank Hamburg

Über uns

MITARBEITER & NACHWUCHS
Derzeit beschäftigt die Spielbank Hamburg 300 Mitarbeiter als Croupiers, Automatentechniker, Rezeptionisten, Servicemitarbeiter, Portiers und Verwaltungsangestellte. Gearbeitet wird an 4 Standorten im Schichtdienst. Haupstandort und Flaggschiff der Spielbank Hamburg ist das Casino  Esplanade am Stephansplatz 10, das an 360 Tagen im Jahr von 12 bis 4 Uhr geöffnet ist. Die Dependancen sind das Casino Reeperbahn, das neben dem Automatenspiel auch die manuellen Spielarten Roulette und Black Jack anbietet und die reinen  Automatenspielbanken  Casino Steindamm am Hauptbahnhof und Casino Mundsburg im Mundsburg Center.

Die Mitarbeiter der Spieltechnik, die Croupiers, werden mehrmals im Jahr am Hauptstandort ausgebildet. Sehr gern nehmen an diesen Lehrgängen StudienanfängerInnen teil, die als studentische Abrufkräfte eingesetzt werden und zunächst die Spielarten Black Jack und Poker erlernen.


DAS UNTERNEHMEN
Im Jahr 1977 vergab der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg die Konzession zum Betrieb der Spielbank an die  Spielbank Hamburg Jahr + Achterfeld KG und ihr damit den öffentlichen Auftrag, das Glücksspiel in Hamburg zu kanalisieren und ihm eine legale Plattform zu bieten.

Von Januar 1978 bis zum Dezember 2006 befand sich der Hauptstandort des Casinos im  neunten Stock des damaligen Hotels InterContinental an der Außenalster. Dann zog die Spielbank in die Innenstadt an den Stephansplatz 10 und eröffnete das Casino Esplanade. Im Erdgeschoss des im Jahre 1907 als Grand Hotel Esplanade entstandenen Prachtbaus befindet sich heute das vielfältige Automatenangebot, das täglich bereits ab 12 Uhr öffnet. Im ersten Obergeschoss finden die klassischen manuellen Spiele Roulette, Black Jack und Poker statt. Auf beiden Ebenen gibt es gut ausgestattete Bars, an denen auch Gäste, die nicht am Spiel teilnehmen möchten, gut aufgehoben sind. 

Das Unterhaltungsangebot der Spielbank umfasst auch monatlich stattfindende Live-Musik-Veranstaltungen in der REDBLACK-Lounge, die sich direkt vis à vis des Spielsaals im Obergeschoss befindet. Die Lounge kann für private Feiern oder Firmenevents auch gemietet werden, das Catering dazu kommt immer aus dem im Haus befindlichen Restaurant Tarantella. Von beiden Bereichen hat man Zugang auf die 300 qm große Terrasse, auf der man mit Blick auf den Park Planten laue Sommerabende oder auch nur einen AfterWork-Drink genießen kann.

Mit den Angeboten "Champagner-Roulette" und "Private Poker"  bietet das Casino Esplanade unterhaltsame Gruppenangebote, die sowohl wochentags als auch am Wochenende gebucht werden können. Details dazu finden sich auf der Website der Spielbank Hamburg unter www.spielbank-hamburg.de.



QUALITATIVE FAKTEN
Die Spielbank Hamburg verfolgt ein präventiv wirksames Sozialkonzept. Sie kooperiert dazu mit der Sucht.Hamburg gGmbH (BfS), welches Schulungen der Mitarbeiter durchführt und Hilfestellungen für Betroffene koordiniert.

http//www.spielbank-hamburg.de/impressum.html
Mehr