About us

DIN – der Verlag heißt Beuth.
Dieser Satz verrät die Herkunft: Der Beuth Verlag ist eine Tochtergesellschaft des DIN Deutsches Institut für Normung e.V. – gegründet im April 1924 in Berlin.

Heute nimmt Beuth nicht nur im deutschsprachigen Raum als Fachverlag eine führende Rolle ein: Er ist einer der größten Technikverlage Europas.

Die Kernkompetenz des Beuth Verlags liegt in seinem Angebot an Fachinformationen rund um das Thema Normung.

Beuth online: Als moderner Anbieter technischer Fachinformationen sind wir ständig bemüht, unsere Angebote möglichst medienübergreifend anzubieten. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Online-Entwicklungen. Im Webshop unter www.beuth.de sind bereits heute mehr als 300.000 Dokumente recherchierbar; mehr als die Hälfte davon ist auch im Download erhältlich und kann vom Anwender innerhalb weniger Minuten am PC eingesehen und eingesetzt werden.

Beuth live – erleben: Wir sind auf zahlreichen Fachmessen und Ausstellungen präsent – einerseits, um das aktuelle Verlags-Angebot vorzustellen, andererseits vor allem, um im direkten Austausch die Interessen und Wünsche der Kunden besser kennenzulernen.

Beuth live – verstehen: DIN-Tagungen & DIN-Seminare sind in Fachkreisen seit Jahrzehnten ein Begriff. Die von uns organisierten Veranstaltungen greifen – neben den Kernthemen der Normung – vor allem auch die aktuellen Entwicklungen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik auf.

Impressum: www.beuth.de/de/rubrik/impressum