Probleme beim Einloggen

ifb KG Institut zur Fortbildung von Betriebsräten

Über uns

Das Institut zur Fortbildung von Betriebsräten ist ein Seminaranbieter für Betriebsräte und andere betriebliche Interessenvertreter. Es wurde 1988 von Hans Schneider gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen.

Wir schulen Arbeitnehmervertreter auf allen Gebieten: Fachlich, rhetorisch und sozial-kommunikativ. Dabei sind wir immer politisch unabhängig. Zu unserer Zielgruppe gehören neben Betriebsräten auch Schwerbehindertenvertretungen, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Arbeitnehmervertreter in Aufsichtsräten, Personalräte sowie Mitglieder in betrieblichen Ausschüssen. Im Jahr 2017 konnten wir so 55.000 Arbeitnehmervertreter schulen.

Unser moderner Firmensitz befindet sich circa 60 km südlich von München in Seehausen am Staffelsee. Hier arbeiten über 180 festangestellte Mitarbeiter mit Blick auf die Zugspitze. Unterstützt werden wir außerdem von über 600 Referenten, darunter Arbeitsrichter, Rechtsanwälte, Betriebswirte, Kommunikationstrainer sowie Experten für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Vor Ort sind außerdem etwa 250 Seminarleitungen im Einsatz, die sich um die Organisation und Betreuung des Seminars kümmern.

Unsere Seminare, Ausbildungen und Fachtagungen finden bundesweit an über 50 Standorten statt; außerdem bieten wir auch Inhouse-Seminare bei unseren Kunden vor Ort an. Insgesamt finden so jährlich über 4.000 ifb-Seminare zu 300 verschiedenen Themen statt. Damit wir unserem Slogan – Seminare, die begeistern – auch in Zukunft treu bleiben, bieten wir unseren Referenten und Seminarleitern zusätzlich regelmäßig "Train the trainer"-Seminare, um sich intern sowohl fachlich als auch didaktisch weiterzubilden.

Impressum