Probleme beim Einloggen

Pascoe Naturmedizin

Über uns

Moderne Naturmedizin seit über 120 Jahren

Pascoe Naturmedizin gehört zu den 100 modernsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Die Erfolgsgeschichte des auf Naturmedizin spezialisierten Familienunternehmens begann vor drei Generationen und mehr als 120 Jahren, als Friedrich H. Pascoe 1894 seine erste Apotheke in Mühlheim an der Ruhr übernahm.

Friedrich H. Pascoe war ein Mann, der den Dingen auf den Grund ging. Zusammen mit dem Naturheilkundler Emanuel Felke erforschte er die Wirkung pflanzlicher und homöopathischer Arzneimittel. Gemeinsam entwickelten sie die Komplexmittelhomöopathie. 1918 gründete Pascoe in Gießen die „Apotheke Friedrich Pascoe – Pharmazeutische Präparate“, die Wiege des heutigen Unternehmens. Mit dem wachsenden Produktportfolio entwickelte sich auch das Geschäft erfolgreich. Heute wird es von Jürgen F. Pascoe, dem Enkel des Gründers, geleitet. Das Unternehmen beschäftigt 200 Mitarbeiter und stellt rund 200 naturheilkundliche Arzneimittel her. Dazu gehören, pflanzliche Medikamente, (Hochdosis-)Vitaminpräparate, homöopathische Komplexmittel und Nahrungsergänzungsmittel die in 30 Länder weltweit exportiert werden. 2005 wurde Pascoe Canada in Toronto gegründet, seit 2006 gibt es eine Niederlassung in Österreich. Dieser Erfolg basiert auf der hohen Produktqualität und der intensiven Erforschung pflanzlicher Inhaltsstoffe, die seit der Unternehmensgründung kontinuierlich und mit immer moderneren Mitteln fortgeführt wird.

Qualität, Sicherheit und ethische Prinzipien

Garant für die gleichbleibende Qualität und Produktsicherheit sind die hochwertigen Rohstoffe, von denen ein großer Teil in der Region angebaut wird, sowie die standardisierten Wirkstoffe. Der gesamte Produktionsablauf – von der Herstellung der Wirkstoffe bis hin zu den mehrstufigen Arzneimittel-Qualitätskontrollen – erfolgt nach den strengen GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practices), dem international gültigen Regelwerk für die Herstellung von Arzneimitteln. Alle Pascoe Präparate sind sehr gut verträglich sowie nebenwirkungs- und wechselwirkungsarm. In Absprache mit Arzt oder Heilpraktiker bieten die Präparate auch eine gute Alternative bzw. Zusatztherapie zu einer schulmedizinischen Behandlung. Besonders stolz ist das Unternehmen auf seine für Kinder zugelassenen pflanzlichen und homöopathischen Medikamente in speziellen Dosierungen, die von der hauseigenen Forschungsabteilung entwickelt wurden.

Forschung und Entwicklung

Gegründet wurde die Forschungsabteilung bereits 1961. Bis heute wurden hier in enger Zusammenarbeit mit Kliniken sowie niedergelassenen Ärzten und Heilpraktikern eine Vielzahl klinischer Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit der hergestellten Arzneimittel durchgeführt. Über zwei Millionen Patientendaten sind mittlerweile dokumentiert. Seit rund zehn Jahren beteiligt sich Pascoe auch an internationalen Forschungsvorhaben und unterhält zahlreiche Partnerschaften im universitären und naturwissenschaftlichen Bereich. Ziel der Zusammenarbeit: Die Naturmedizin als gleichberechtigten Partner der Schulmedizin zu etablieren und damit das Recht des Patienten auf sein individuell benötigtes Arzneimittel zu stärken.

Pionier auch beim Thema Nachhaltigkeit

Da Pascoe zur Natur als Lieferantin hochwertiger Rohstoffe ein besonderes Verhältnis hat und der Mensch bei der Herstellung pflanzlicher Arznei- und homöopathischer Komplexmittel zwangsläufig im Mittelpunkt steht, ist dem Unternehmen ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen wichtig. Pascoe war beispielsweise das erste pharmazeutische Unternehmen weltweit, das 2005 eine papierlose Dokumentation einführte und damit in nur fünf Jahren seinen gesamten Papierverbrauch um 65 Prozent senkte. Allein dafür erhielt das Unternehmen bereits dreimal das Gütesiegel „Top 100“, den Innovationspreis für mittelständische Unternehmen – zuletzt im Jahr 2014. Als erstes Pharmaunternehmen weltweit wurde Pascoe zudem FSC®-zertifiziert (Forest Stewardship Council®) und verpflichtete sich damit, ausschließlich Papier aus nachhaltiger, verantwortungsvoller Waldwirtschaft zu verwenden. 2012, 2013 und 2014 wurde Pascoe außerdem als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands mit dem Gütesiegel „Great Place To Work“ ausgezeichnet.

 







Mehr