Probleme beim Einloggen

VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Über uns

Die deutsche Maschinenbau- Industrie ist international führend. Mit aktuell mehr als 1.000.000 Mitarbeitern gilt der Maschinen-und Anlagebau als größter industrieller Arbeitgeber. Er entwickelt und produziert Schlüsseltechnologien für den Weltmarkt.  Mit hohen Exportquoten und einem Umsatz von rund 218 Milliarden Euro ist er einer der führenden Industriezweige in Deutschland. 

Der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) vertritt dabei seit 125 Jahren vorrangig mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie. Heute zählt der Verband rund 3.200 Mitglieder und ist damit größter Industrieverband in Europa. Dieser handelt in gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen des Maschinenbaus, insbesondere gegenüber nationalen und internationalen Behörden und Wirtschaftskreisen. Mitglieder haben innerhalb der Interessenwahrnehmung Anspruch auf Unterrichtung, Beratung und Beistand.

Der Verband gliedert sich in 15 Querschnittsabteilungen, Repräsentanzen in Berlin und Brüssel, Verbindungsbüros in Brasilien, China, Indien, Japan und Russland, 38 Fachverbände und Arbeitsgemeinschaften, Internationale Komitees und Foren, 6 Landesverbände und mehrere Dienstleistungsorganisationen.

Wen wir suchen

Wir suchen gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die flexibel sind und über den Tellerrand gucken, engagiert arbeiten, kommunikationsfähig und gute Netzwerker sind. Dies betrifft viele Disziplinen, vor allem aber den naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: http://www.vdma.org/karriere

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Impressumhttp://www.vdma.org/impressum


VDMA im Web: Internet | Twitter | Facebook | google+ | Multimedia | machinery.tv | YouTube | LinkedIn 






Mehr