Problems logging in
NWX – New Work News

NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Matthias Strolz: Der Gärtner des Lebens

© Privat

Matthias Strolz ist einer der vielen prominenten Teilnehmer der New Work Sessions „Mit einer neuen Kultur in eine neue Arbeitswelt“, die am 6. November in Wien stattfinden werden. Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchien, agile Steuerungsinstrumente – wir stellen Ihnen die spannenden Speaker vor, die wir dort auf der Bühne sehen werden.

Trotz der Vielfältigkeit seiner beruflichen Stationen betont Matthias Strolz, dass er immer das gleiche Ziel verfolgt: das Wachsen und die Entwicklung von Individuen, Organisationen oder Staatsgebilden zu begleiten, um somit zur Entfaltung der Gesellschaft im Kleinen und Großen beizutragen. Für den promovierten Portfoliounternehmer macht es dabei keinen großen Unterschied, in welcher Rolle er agiert, solange er wirksam ist und gestalterisch anpacken kann. Nach zwölf Jahren Selbstständigkeit als Organisationsentwickler und Coach, sowie der danach folgenden Leitung eines politischen Start-ups, legte er ein „Intermezzo contemplativo“ ein, wurde Co-Produzent für ein Musikalbum und schrieb ein Buch. Er, der sich selbst als „Gärtner des Lebens“ bezeichnet, ist nun ein Feld weitergezogen. Als Unternehmer und im Ehrenamt widmet er sich seiner Leidenschaft, Talente zu fördern, Potentiale zu entfalten und Spielräume zu gestalten.

Neues Arbeiten bedeutet, neue Wege zu gehen. Was heißt das konkret für Ihren Arbeitsalltag? Wie leben Sie New Work?

Für mich geht es bei New Work um Selbstwirksamkeit, Sinnstiftung und ein ganzheitliches Verständnis von Erwerbsarbeit. Mir persönlich fiel es immer schwer, auch mal „nein“ zu neuen Anfragen zu sagen. Da wir aber so viel Lebenszeit in die Arbeit investieren, messe ich mittlerweile alle Projekte an einer Amplitude der Lebensfreude und habe mir dadurch viele Freiheiten erarbeitet. Bei neuen Anfragen bewerte ich also, wie sehr sie mich persönlich erfüllen würden und nehme sie nur noch an, wenn meine Einschätzung bei 80 Prozent oder mehr liegt.

Welche Herausforderungen der Arbeitswelt werden uns zukünftig an unsere Grenzen bringen?

Obwohl uns durch die technische Weiterentwicklung und Digitalisierung zukünftig noch viel mehr monotone Arbeit abgenommen wird, verdichtet sich die Arbeit durch die zunehmende Geschwindigkeit gleichzeitig immer mehr, was zu einer Reizüberflutung führt und Druck ausübt. Wir schwimmen in einem Ozean der Möglichkeiten und haben die Qual der Wahl, daher steigt die Bedeutung des Self Leaderships und der Entscheidungsfähigkeit immer mehr – die für mich größte Herausforderung, um handlungsfähig zu bleiben.

Was heißt es, Gärtner des Lebens zu sein?

Bildhaft gesprochen hat das Leben eine Richtung und einen Auftrag an uns: Blühe und entfalte dich! Das Leben wächst natürlich von selbst, aber ein Gärtner unterstützt das Wachstum in all seinen Ausprägungen. Er ist sozusagen ein Experte für Wachstumsprozesse, der Rahmenbedingungen optimal ausgestaltet und Veränderungen begleitet.

Welcher ganz spezifischen Dramaturgie folgt die persönliche Selbstentfaltung?

Wenn es auf in die nächste Etappe der Entfaltung geht, müssen wir zunächst erkennen, dass es an der Zeit für eine Veränderung ist. Loszulassen ist nicht einfach und mit unterschiedlichen Ängsten verbunden. Wenn wir dann aber in uns hineinspüren und in Verbindung mit unserer Berufung der Stimme unseres Herzens folgen, können wir einer Idee eine Form geben. Durch Versuch und Irrtum erproben wir diese Formgebung, bis wir schließlich mit allen Fasern unseres Seins und Tuns im Neuen angekommen sind. Ich habe das in meinem neuen Buch im Modell der „High Five der persönlichen Entfaltung“ zusammengefasst.

Welches Buch sollte jeder einmal gelesen haben?

„Vermessung der Ewigkeit: 7 fundamentale Erkenntnisse über das Leben nach dem Tod“ von Eben Alexander.

_________

Event-Info: Unternehmerische Sinnhaftigkeit und individuelle Ansprüche ans Arbeitsleben rücken immer stärker in den Fokus und werden so zum Antreiber der kulturellen Transformation. Frische Ideen, Austausch mit Innovatoren und New Workern, die Neues probiert und aus Fehlern gelernt haben – das steht im Mittelpunkt der NEW WORK SESSIONS, einem Event der ein Event der NEW WORK SE (früher XING SE), die am 6. November in Wien stattfinden. Gemeinsam mit den Partnern DNA Das Neue Arbeiten, kununu und Bene lädt XING Österreich dazu ein zu diskutieren und Impulse mitzunehmen. Mehr Informationen und Tickets finden Sie unter diesem Link.

NWX – New Work News
NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Alles zur Zukunft der Arbeit: Auf dieser News-Seite finden alle New Work-Interessierten multimedialen Content rund um das Thema. Neben Experten-Interviews, Debatten, Studien, Tipps und Best Practices, erwarten die Leser auch Video- und Podcastformate. Und natürlich ein Überblick unserer gesamten New Work Events, die mehrmals im Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum stattfinden. Weitere spannende Inhalte zum Thema New Work finden Sie auf: nwx.xing.com Anfragen gerne an: lisa.noelting@xing.com
Show more