NWX – New Work News

NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Mut zur Sichtbarkeit: Wie baut man seine Personal Brand auf?

Marina Zayats: Beraterin für Corporate Communication und Digital Personal Branding

New Work Stories Podcast

Der digitale Wandel eröffnet neue Möglichkeiten der Positionierung als Meinungsbildner: Heute lassen sich Expertenstatus und Meinungsführerschaft nur durch den Aufbau einer Online-Reputation erreichen. Der Mensch rückt in den Vordergrund. Genau darum geht es bei Personal Branding. Es wird zu einem unerlässlichen Werkzeug für die Karriere. Eine, die sich mit der Positionierung der eigenen Marke auskennt, ist Marina Zayats. „Personal Branding ist kein neuer Marketing Trend, sondern eine handfeste Strategie“, so die Beraterin für Corporate Communication und Digital Personal Branding. Erst vor kurzem hat sie ein Buch veröffentlicht, in welchem sie entlang einer Roadmap erklärt, wie man seine Positionierung erarbeitet und diese anschließend durch vielfältige Möglichkeiten sichtbar macht. Anstatt einer reinen Selbstdarstellung liegt der Fokus jedoch immer auf dem eigenen Wertbeitrag. 

In unserer aktuellen New Work Stories Folge erklärt Marina, warum die persönliche Marke in der neuen Arbeitswelt zur wichtigsten Kompetenz wird und wie man durch die Kontinuität der Themen und Botschaften, die man sendet, eine Positionierung aufbaut, die sich auch in den Köpfen der relevanten Zielgruppe verankert.

Jetzt reinhören!

Shownotes der Podcast-Folge

[00:15] Heute reden wir über das Thema „Personal Branding“. Unser Gast ist Marina Zayats, die gerade ein Buch dazu veröffentlicht hat. Nach einer kleinen Intro tauchen wir direkt in das Thema ein: Was genau ist Personal Branding eigentlich?

[02:00] Wie vermittle ich meinen persönlichen Mehrwert und steigere meine Sichtbarkeit? Unsere Social Media Kanäle explodieren doch förmlich aufgrund zahlreicher Beiträge, Posts und Diskussionen. 

[03:00] Angenommen eine Person hat noch gar kein Netzwerk um kommunizieren zu können. Wo fängt man an? Ist es ein Henne-Ei-Problem, oder sind die ersten Schritte einfach und klar? Spoiler: Schlüsselelemente sind die Interaktion und Kontinuität.

[05:30] Alex nutzt die Gelegenheit um ein Thema anzusprechen, das ihn schon länger nervt: Personal Bragging. Gerade Business-Netzwerke wie Linkedin und XING sind voll mit Menschen, die sich digital übertrieben inszenieren.

[07:30] Wie sieht es denn mit Content aus? Wie finde ich die Zeit dafür ständig etwas zu liefern?

[10:00] Welche Art von Content funktioniert denn nun am besten? Alex hat die Erfahrung gemacht, dass „private“ Themen und Bilder sehr gut ankommen. Teilweise sogar deutlich besser als etwa Expertentexte. Kommt es hier zu einer „Facebookisierung“?

[13:00] Es geht um Tipps und Tricks für Führungskräfte. Wie kann man Personal Branding nutzen, um ein besseres Klima bei der Arbeit zu schaffen und sogar MitarbeiterInnen zu fördern?

[15:00] Ist Social Listening das neue Stalking? Wie sieht die digitale Wertschätzung aus und wo liegen die Gefahren? Gar nicht so trivial…

[16:00] Wie kann ich denn als MitarbeiterIn auch bei remote Arbeit gesehen werden? Wie stelle ich sicher, dass die Vorgesetzten mich nicht übersehen?

[20:00] Heute hat Jede(r) mindestens zwei Identitäten: Eine Reale und eine Digitale. Letzteres kann sich auch noch vielfach unterscheiden, wenn man die verschiedenen Plattformen wie Linkedin, XING, Instagram, Facebook, Tinder und Co. betrachtet. Wie kriegt man das alles unter einen Hut?

[22:00] Wie hoch ist der Aufwand letztendlich, wenn ich mich als Personal Brand positionieren möchte?

[25:00] Wir steigen tiefer in das Buch ein und reden über die Personal Branding Roadmap, die Schritt für Schritt die Herangehensweise an das Thema darstellt.

[26:15] Kann ich auf allen Kanälen das Gleiche posten? Oder muss ich meinen Content immer genau auf die Kanäle anpassen?

[27:15] Wir möchten Marina als Example verwenden. Wer sie kennt weiß, dass sie wenig über ihre eigene Person postet. Das geht anscheinend auch erfolgreich. Was davon ist in das Buch und den gleichnamigen Podcast geflossen?

[29:30] Alex würde gerne über Vorbilder reden. Von wem kann ich mir etwas abschauen, wenn es um Personal Branding geht? Wir reden unter anderem über Tijen Onaran, Lea-Sophie Cramer und Verena Pausder.

[31:00] Abschließen wollen wir die Folge mit der guten, alten Feedbackkultur. Wir fragen Marina, was sie vom Personal Branding der New Work Stories Hosts, also Lisa und Alex, hält.

[33:00] Marina findet uns anscheinend super, darüber freuen wir uns natürlich sehr. Wie seht ihr das? Folgt Ihr uns auf Social Media? Findet Ihr uns authentisch? Schreibt uns gerne an stories@new-work.se

Über den Podcast

Lisa und Alex tauchen in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten Geschichten zur Zukunft der Arbeit. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden New Work Stories. Immer dabei: Charismatische Gäste, wichtige Learnings, aktuelle Zahlen, Daten und Fakten, Event-Empfehlungen und jede Menge Spaß. Lisa ist Senior Partner Relationship Manager bei der XING Holding "NEW WORK SE" und Alex Co-Autor des Buches "Good Job!”.

Jetzt abonnieren: Spotify, Apple Podcast, SoundCloud und Deezer

NWX – New Work News
NWX – New Work News

Alles zur Zukunft der Arbeit

Alles zur Zukunft der Arbeit: Auf dieser News-Seite finden alle New Work-Interessierten multimedialen Content rund um das Thema. Neben Experten-Interviews, Debatten, Studien, Tipps und Best Practices, erwarten die Leser auch Video- und Podcastformate. Und natürlich ein Überblick unserer gesamten New Work Events, die mehrmals im Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum stattfinden. Weitere spannende Inhalte zum Thema New Work finden Sie auf: nwx.new-work.se
Show more