Cover Image
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.

Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.

67 followers

1-10 employees

Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.posted an update3 days ago
Der TK-Trendbarometer zeigt: Die drei wichtigsten Ernährungsaspekte aus Verbrauchersicht sind Frische der Produkte (92 %), eine gesunde Ernährung (81 %) und natürliche Zutaten (81 %).

Corona verändert die Ernährung: Selbst kochen liegt im Trend – Frische und Gesundheit sind gefragt

Das Koch- und Ernährungsverhalten in Deutschland hat sich während der Corona-Pandemie deutlich verändert. Das zeigt eine repräsentative Verbraucherstudie*, die das Marktforschungsinstitut INNOFACT AG im Auftrag des Deutschen Tiefkühlinstituts (<fett><kursiv>dti</kursiv></fett>) durchgeführt hat. Die drei wichtigsten Ernährungsaspekte aus Verbrauchersicht sind die Frische der Produkte (92 %), eine gesunde Ernährung (81 %) und natürliche Zutaten (81 %).www.tiefkuehlkost.de
Corona verändert die Ernährung: Selbst kochen liegt im Trend – Frische und Gesundheit sind gefragt
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.posted an update5 May
Gemeinsam mit dem Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke (ZNU) hat das#dti ein Pilotprojekt zur Erfassung von Lebensmittelverlusten gestartet. Damit setzt das dti ein wichtiges Zeichen für die Unterstützung der Nationalen Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung.

Tiefkühlwirtschaft startet wissenschaftliches Pilotprojekt gegen Lebensmittelverschwendung

Gemeinsam mit dem Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke (ZNU) hat das Deutsche Tiefkühlinstitut e.V. (dti) ein Pilotprojekt zur Erfassung von Lebensmittelverlusten auf der Verarbeitungsstufe gestartet. Damit setzen die beteiligten Mitgliedsunternehmen des dti ein wichtiges Zeichen für die Tiefkühlwirtschaft und zur Unterstützung der Nationalen Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung, die vom dti als Unterzeichner der Grundsatzvereinbarung mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vereinbart wurde.www.tiefkuehlkost.de
Tiefkühlwirtschaft startet wissenschaftliches Pilotprojekt gegen Lebensmittelverschwendung
·
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.posted an update19 April
Im Rahmen der politischen Debatte "KOSTBAR – Die Lebensmitteldebatte am Morgen“ diskutierten die Bundestagsabgeordneten Harald Ebner (B90/Die Grünen), Carina Konrad (FDP), Rainer Spiering (SPD) und Albert Stegemann (CDU) sowie der stellvertretende Vorsitzende des dti Markus Mischko (iglo GmbH) über „Zukunftspolitik“ für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Lebensmittelbranche.

Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung brauchen neue Perspektiven - Politische Debatte KOSTBAR zeigt kontroverse Positionen der Bundestagsparteien auf

Vor rund 80 Teilnehmern aus Politik, Industrie, Verbänden und Verbraucherorganisationen diskutierten die Bundestagsabgeordneten Harald Ebner (B90/Die Grünen), Carina Konrad (FDP), Rainer Spiering (SPD) und Albert Stegemann (CDU) sowie der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Tiefkühlinstituts Markus Mischko (iglo GmbH) unter der journalistischen Leitung von Ute Welty in der „KOSTBAR – Die Lebensmitteldebatte am Morgen“ über <fett>„Zukunftspolitik“ für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Lebensmittelbranche</fett>. Die an vielen Stellen sehr kontrovers geführte Debatte offenbarte, dass die Parteien im Bundestagswahljahr 2021 für die agrarpolitischen Herausforderungen in der nächsten Legislaturperiode sehr unterschiedliche Lösungsansätze verfolgen.www.tiefkuehlkost.de
Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung brauchen neue Perspektiven - Politische Debatte KOSTBAR zeigt kontroverse Positionen der Bundestagsparteien auf

Gegründet im Jahr 1956 ist das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) die Kommunikations-plattform und Interessenvertretung der deutschen Tiefkühlwirtschaft. Als Spitzen-organisation mit Sitz in Berlin repräsentiert das dti Unternehmen aus allen Teilen der Tiefkühlkette: von der Produktion über Zulieferer und Dienstleistungsbetriebe...

Discover more about us

Jobs

There aren't any vacancies available right now.

Looking for a job? Check out our recommendations.

Location

Open map

Berlin

Reinhardtstraße 46, 10117 Berlin, Germany