XING

Cover Image

EKO-PUNKT

19 followers

11-50 employees

EKO-PUNKT
EKO-PUNKTposted an update29 May
❗ Mehrere Unternehmen haben Verfassungsbeschwerden gegen die Sonderabgabe für Einwegkunststoffprodukte eingereicht. Sie kritisieren das Einwegkunststofffondsgesetz als verfassungswidrig und fordern eine privatwirtschaftliche Lösung. ➡ Was konkret von den entsprechenden Unternehmen beanstandet und gefordert wird, gibt es hier zum Nachlesen: https://www.eko-punkt.de/news/details/kampf-gegen-littering-abgabe-unternehmen-ziehen-vor-das-bundesverfassungsgericht/

Kampf gegen Littering-Abgabe: Unternehmen ziehen vor das Bundesverfassungsgericht

29.05.2024 – Mehrere Unternehmen haben Verfassungsbeschwerden gegen die Sonderabgabe für Einwegkunststoffprodukte eingereicht. Sie kritisieren das Einwegkunststofffondsgesetz als verfassungswidrig und fordern eine privatwirtschaftliche Lösung. Die Unternehmen argumentieren, dass die staatliche Abgabe ihre Berufsfreiheiten verletzt und nicht den strengen Anforderungen des Bundesverfassungsgerichts entspricht.www.eko-punkt.de
Kampf gegen Littering-Abgabe: Unternehmen ziehen vor das Bundesverfassungsgericht
EKO-PUNKT
EKO-PUNKTposted an update16 May
♻️ Mittlerweile sind rund drei Wochen seit der Verabschiedung der PPWR durch das EU-Parlament vergangenen. Zeit, noch einmal auf die Reaktionen der Branchen und Verbände zu blicken. Diese reichen von BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft e. V., über PlasticsEurope Deutschland e. V. bis zum IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. und anderen. ➡ Zu den Stimmen: https://www.eko-punkt.de/news/details/die-zukunft-der-verpackungsindustrie-in-eur ...

Die Zukunft der Verpackungsindustrie in Europa: Standpunkte und Perspektiven der Verbände

16.05.2024 – Die jüngste Entscheidung des Europäischen Parlaments zur EU-Verpackungsverordnung (PPWR) hat eine breite Palette von Reaktionen ausgelöst. Während der BDE und der VKU die Verordnung begrüßen und ihre Bedeutung für den Verpackungsmarkt hervorheben, fordern die Hersteller von Kunststoffverpackungen dringend Korrekturen, insbesondere bezüglich der Vorgabe zur 100-prozentigen Wiederverwendung ab 2030.www.eko-punkt.de
Die Zukunft der Verpackungsindustrie in Europa: Standpunkte und Perspektiven der Verbände
EKO-PUNKT
EKO-PUNKTposted an update6 May
💡 Eine aktuelle Studie geht der Frage auf den Grund, woran deutsche Haushalte bei der Mülltrennung noch scheitern. ➡ Über die Gründe und die interessanten Lösungsansätze: https://www.eko-punkt.de/news/details/komplexitaet-der-muelltrennung-warum-deutsche-haushalte-beim-recycling-straucheln/ Darüber hinaus bietet die Initiative Mülltrennung wirkt, ein Zusammenschluss aller dualen Systeme, weitere wertvolle Informationen zur korrekten Mülltrennung. ➡ Mehr über EKO-PUNKT: https://www.eko-punkt.de/

Komplexität der Mülltrennung: Warum Deutsche Haushalte beim Recycling straucheln?

06.05.2024 – Studie deckt auf: Privaten Haushalten in Deutschland erscheint die Mülltrennung zu kompliziert. Finanzielle Anreize und mehr Informationen könnten Abhilfe schaffen.www.eko-punkt.de
Komplexität der Mülltrennung: Warum Deutsche Haushalte beim Recycling straucheln?

Similar companies

About us

Das Duale System von REMONDIS

EKO-PUNKT ist ein seit 2019 auf dem Markt bestehendes Duales-System und Kompetenzzentrum Verpackung.

Show more

Jobs

Icon

It looks like we’re having a few problems here.

Please reload to try again.

Employees

No member has yet indicated this company as employer.

Contact persons

Icon

It looks like we’re having a few problems here.

Please reload to try again.

Location

Open map

Köln

Waltherstraße 49-51 , 51069 Köln, Germany