Cover Image

News

IHK Nürnberg für Mittelfranken

IHK Nürnberg für Mittelfranken
IHK Nürnberg für Mittelfrankenposted an updateYesterday
Mit dem Sonderpreis „,Sanierung Industriedenkmal“ des IHK-Immobilienpreises Mittelfranken 2022 werden die Mälzböden in Fürth geehrt. Für das Projekt verantwortlich ist die MIP Immobilien-Verwaltungs GmbH & Co. KG in Nürnberg, die sich insbesondere auf die Revitalisierung von historischen Standorten und Gebäuden unter Denkmalschutz spezialisiert hat. Der ehemalige Brauereistandort in gut angebundener Lage in der Fürther Südstadt wurde von 2014 bis 2018 aufwändig saniert und teilweise neu bebaut. ...
IHK Nürnberg für Mittelfranken
IHK Nürnberg für Mittelfrankenposted an update2 days ago
Erinnerung: Morgen Abend ist endlich wieder Zeit für eine "NEWKAMMER"-Veranstaltung in Präsenz! Wir freuen uns, (nicht nur) neue IHK-Mitgliedsbetriebe zahlreich bei uns im "Haus der Wirtschaft" begrüßen zu dürfen. Ab 18 Uhr präsentieren wir bei der Willkommens-Veranstaltung unsere Leistungen und Angebote. Anschließend findet ein Social-Media-Einsteiger-Workshop statt – und es ist viel Zeit zum Netzwerken und für Gespräche mit unseren IHK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern. Anmeldungen sind unter...
Posting image
IHK Nürnberg für Mittelfranken
IHK Nürnberg für Mittelfrankenposted an update3 days ago
Im idyllischen Veitsbronn im Landkreis Fürth steht das Siegerprojekt des IHK-Immobilienpreises Mittelfranken 2022 in der Kategorie „Sanierung“: die Förstersche Mühlenscheune. Das langgestreckte Nebengebäude der Försterschen Mühle stand jahrzehntelang leer und war in einem bedauernswerten Zustand. Bis die beiden Schulfreunde Christian Hoyer und Frank Winterbauer mit ihrer Hoyer Winterbauer Grundbesitz GbR auf das Objekt aufmerksam wurden und mit moderner, aber dennoch behutsamer und denkmalschutz...