Dr. Conrad Pramböck

Premium
CEO
Unternehmer in Wien
Wien
Wien
Beratung und Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Dr. Conrad Pramböck an:

  1. Gehalt
  2. Karriere
  3. Speaker
  • Mein Buch "Jobstars": warum es Angestellte viel besser als Selbständige haben.
  • Einstiegsgehalt
  • Vortrag
  • Karrierecoaching
  • Alle 44 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Dr. Conrad Pramböck aktuell:

  • neue Ideen
  • Freigeister
  • niveauvollen Austausch
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Dr. Conrad Pramböck:

1 Jahr
10 Monate
03/2017 - bis heute
CEO
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Kolumnist
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Autor
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Kolumnist
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Head of Compensation Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
2013 - 2013
Autor
Human Resouce Management in projektorientierten Unternehmen
2012 - 2012
Autor
Jobstars
Head of Compensation Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 9 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Dr. Conrad Pramböck:

  • 09/1991 - 03/1995
    Universität Wien / Juridicum
    Rechtswissenschaften, Dr. iur.

Dr. Conrad Pramböck spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Gut)

Interessen von Dr. Conrad Pramböck:

  • Laufen
  • Wandern
  • Jonglieren
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Dr. Conrad Pramböck

Dr. Conrad Pramböck war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 4 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Dr. Conrad Pramböck