Dr. Dirk Behrens

Angestellt, Chief Executive Officer (CEO), Bury GmbH & Co. KG

Löhne, Deutschland

Timeline

Professional experience for Dirk Behrens

  • Current , since Feb 2020

    Chief Executive Officer (CEO)

    Bury GmbH & Co. KG

    Verantwortlich für die Firma Bury, einem Tier1 Zulieferer mit Produkten in der Connectivity Domain, wie LTE/5G Zugang, integrierte Antennen (Mobilfunk, GPS), Integration von Handy und anderen CE Geräten, zugehörige Gateways, kabelloses Laden, Bluetooth und USB Anbindung, Mikrophone und Freisprecheinrichtungen, Funksensoren und Funkschlüssel, Notrufsysteme (ECall), Navigationsgeräte, Bedienelemente und Displays, Dachmodule, Lufterfrischer und Oberflächen-veredelte Verkleidungsteile.

  • Current , since May 2010

    Founder / Geschäftsführer / Boardmember

    Dresden Microdisplay GmbH

    Aufbau eines produzierenden High-Tech Start-Up Unternehmens als Ausgründung aus der Fraunhofer Gesellschaft. Geschäftsmodell in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von OLED-basierten Mikrodisplays für Industrielle und Consumer Anwendungen.

  • 2 years, Feb 2018 - Jan 2020

    Leiter Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren

    WABCO

    Leitung des Geschäftsfeldes Fahrer Assistenz Systeme und Wegbereitung für WABCO und unsere Kunden hin zu dem autonomen Fahren. Entwicklung neuester Generationen von Radar, Lidar und Kamera-Sensoren und mit deren Einsatz Unterstützung unserer Kunden bei der Erfüllung kommender gesetzlicher Vorschriften, wie dem automatischen Spurhalten oder der automatischen Notfallbremse. Support unserer Kunden für die Steigerung der Sicherheit und der Umwelktfreundlichkeit von ihren LKWs, Bussen und Anhängern.

  • 1 year and 10 months, Apr 2016 - Jan 2018

    Senior Management Advisor and Partner

    NORDKRON GmbH

    Beratung von High-Tech-Unternehmen aus der Automobilbranche, aus der industriellen Automatisierung, aus dem Bereich der Kommunikation und aus dem Bereich Consumer bezüglich Strategie (Firmen-, Markt-, Applikations-, Produkt-, Technologie-, S&M-, R&D-, M&A-Strategie), bezüglich Wachstum und Geschäftsentwicklung und Interims-Management in den Bereichen General Management, Vertrieb und Marketing sowie Forschung und Entwicklung Consulting Services - Interims Management - Board Memberships

  • 4 years and 1 month, Mar 2012 - Mar 2016

    VP and GM Automotive

    Micronas AG

    Verantwortlich für das Automotive Geschaeft der Micronas AG und für die gesamte Produktentwicklung

  • 10 months, Jul 2009 - Apr 2010

    Consultant

    Freier Consultant

    Consulting rund um den Aufbau von Start-up Firmen / Ausgründungen im Bereich Halbleiter bzw. organische Halbleiter: Aufbau eines initialen Kundenstamms, Aufbau und Ramp-up von Produktion, Vertragsverhandlungen mit den Zulieferern, Etablierung eines Partner-Netzwerkes für Systemlösungen, Entwicklung der Firmen-, Markt, Produkt- und Kundenstrategien, Aufbau und Strukturierung der Firmenteams, Business Plan Erstellung und Einwerbung von Venture-Kapital

  • 2 years and 3 months, Apr 2007 - Jun 2009

    Executive Vice President Marketing

    ZMD AG

    Verantwortlich für Strategisches Marketing, Produkt Marketing, MarCom, Business Development, Corporate Strategy, ...

  • 1 year and 4 months, Nov 2005 - Feb 2007

    Director Marketing EMEA

    ATI Technologies (Europe) GmbH

    Verantwortlich für Produktmarketing, MarCom und PR für OEM, Distribution, Retail und Etail in EMEA plus Indien, Russland und VAE, Umsatz ca. € 1.5 Mrd

  • 10 months, Jan 2005 - Oct 2005

    Sr. Dir. Group Marketing Automotive, Industrial & Multimarket

    Infineon Technologies AG

    Verantwortlich für das weltweite Business Group (BG) Marketing von der BG Automotive, Industrie und Multimarket (AIM), bestehend aus Strategischem Marketing, Marketing & Sales Operations, MarCom und IT, mit 7 Business Units (Sensoren, Mikrocontroller, Automotive Power, Industrial Power, Power Module, Chipkarten, Diskrete Bauteile) und ca. € 3.5 Mrd Umsatz

  • 1 year and 11 months, Feb 2003 - Dec 2004

    Dir. Strategic Marketing Automotive and Industrial

    Infineon Technologies AG

    Verantwortlich für die Entwicklung der Automotive- und Industrie-Strategie (Markt, Produkte und Kunden) der Business Group Automotive, Industrie und Multimarket (AIM), mit 7 Business Units (Sensoren, Mikrocontroller, Automotive Power, Industrial Power, Power Module, Chipkarten, Diskrete Bauteile) und ca. € 3.5 Mrd Umsatz

  • 1 year and 4 months, Oct 2001 - Jan 2003

    Dir. Marketing Communication

    Infineon Technologies Inc.

    Verantwortlich für das Marketing von Halbleiterproduktion (Treiber, Protokoll- und Netzwerkprozessoren) für drahtgebundene (DSL, ATM) und drahtlose (3G) Kommunikation in Nord Amerika

  • 1 year and 9 months, Jan 2000 - Sep 2001

    Dir. Strategic Marketing & Business Development

    Infineon Technologies Ardent Inc.

    Aufbau Sales und Marketing für ein asiatisches Start-Up (welches später von Infineon akquiriert wurde) auf dem Gebiet Gigabit- und 10 Gigabit-Switching, Aufbau eines Partnernetzwerk für Systemlösungen, Kooperationen mit Kunden, wie Cisco, Nortel, Extreme, Netgear, ...

  • 2 years and 4 months, Sep 1997 - Dec 1999

    Manager 32-bit IP Group

    Siemens Semiconductor, Inc.

    Verantwortlich für die Design-Methodik bei der Entwicklung von Infineons neuer 32-bit Mikrocontroller Plattform TriCore, auch verantwortlich für die Entwicklung des TriCore-Softmacros als Reusable-IP für diverse interne Design Projekte (Automotive, Handy, CPEs), Konzeption und Gründung einer internen IP Business Gruppe

  • 8 months, Jan 1997 - Aug 1997

    Manager Design Verification

    Siemens Halbleiter AG

    Verantwortlich für übergreifende Konzeption und die Schritte Verifikation/Validierung innerhalb von Siemens neuem Halbleiter Entwicklungsprozess (Semicustom Highway)

  • 5 years, Oct 1991 - Sep 1996

    Wissenschafticher Mitarbeiter

    Leibniz Universität Hannover

    Aufbau eines neuen Instituts an der Fakultät für Elektrotechnik der Leibnitz Universität Hannover, Erweiterung des Lehrangebotes um das Thema der (objektorientierten) Softwareentwicklung und des Lösens von Optimierungsproblemen aus der Elektrotechnik (Fokus auf Nanotechnologien) mittels moderner Softwareansätzen (analytische Verfahren, Heuristiken, Neuronale Netze, Genetische Algorithmen, Simulated Annealing).

Educational background for Dirk Behrens

  • 5 years and 2 months, Nov 1991 - Dec 1996

    Betriebswirtschaftslehre

    Universität Hagen

    Operation und Planung Operations Research

  • 5 years and 2 months, Nov 1991 - Dec 1996

    Elektrotechnik

    Leibniz Universität Hannover

    Halbleiter Entwicklungsmethodik, Optimierungsverfahren, objektorientierte Softwareentwicklung, Software-Entwicklungsprozess, objektorientierte Datenbanken

  • 4 years and 10 months, Oct 1986 - Jul 1991

    Elektrotechnik

    Leibniz Universität Hannover

    Nachrichtentechnik, Nanotechnologie, Halbleiter-und deren Entwicklung

Languages

  • German

    -

  • English

    -

Browse over 18 million XING members