Edmund Pfundstein

Premium
Diplom Betriebswirt (FH)
Selbständiger Softwareentwickler
Freiberufler in Abstatt
Abstatt
Abstatt
Versicherungen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Edmund Pfundstein an:

  • DUnit-Testing
  • Oracle SQL-Developer
  • PL/SQL-Developer
  • C++ Software Entwicklung mit Visual Studio 2008
  • ActiveX Schnittstellen zu MS Office
  • Objektorientierte Programmentwicklung mit Borland Delphi 1 bis XE4
  • im Datenbank Umfeld von Oracle 12c
  • Refaktorisierung von Programmkode. Schnittstellenprogrammierung im Bereich Extended Mapi (Outlook Exchange)
  • Alle 12 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Edmund Pfundstein aktuell:

  • Bin bis Juli 2012 in Projekte eingebunden.
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Edmund Pfundstein:

7 Jahre
1 Monat
11/2011 - bis heute
Berater und Softwareentwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
10 Jahre
2 Monate
10/2008 - bis heute
Softwareentwickler
Lignocam
4 Jahre
7 Monate
04/2007 - 10/2011
Beratung und Softwareentwicklung
Corpit GmbH
Selbständiger Softwareentwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Beratung und Softwareentwicklung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Selbständiger Softwareentwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
MVS Systemprogrammierer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Gruppenleiter Systemtechnik
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 9 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Edmund Pfundstein:

  • Fachhochschule Wirtschaft Ludwigshafen
    Kommerzielle Datenverarbeitung / Managment, Diplom Betriebswirt (FH)

Edmund Pfundstein spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Edmund Pfundstein