Eric Shambroom

Premium
Bachelor of Arts
Fotograf
Freiberufler in Hamburg
Hamburg
Hamburg
Sonstige Branchen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Eric Shambroom an:

  1. Industriefotografie
  2. Corporate Fotografie
  3. Werbefotografie
  • commercial photographer
  • commercial photography
  • photographer
  • Alle 27 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Eric Shambroom aktuell:

  • Jahresberichte
  • Anspruchsvolle Aufgaben in der Industrie- und Werbefotogrfie; große und kleine Projekte wie z.B.
  • annual reports
  • Internetauftritte
  • Alle 12 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Eric Shambroom:

22 Jahre
11 Monate
10/1995 - bis heute
Dozent für Fotografie
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Fotograf
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
6 Monate
04/1991 - 09/1994
Dozent für Fotografie
Institut für Grafik Design
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Eric Shambroom:

  • 09/1982 - 01/1984
    Brandeis University, Boston, USA
    Kunst und Philosophie, Bachelor
    Philosophie
  • Minneapolis College of Art and Design
    Fotografie, Bachelor of Fine Arts
    Fotografie, Film, freie Kunst

Eric Shambroom spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Interessen von Eric Shambroom:

  • Fotografie
  • und alles mögliche!
  • Fotografie
  • Fotografie
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Eric Shambroom

Tauschen Sie sich mit Eric Shambroom in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 5 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Eric Shambroom

Eric Shambroom war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 19 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Eric Shambroom